Start Transport Flughafentransfer Girona – Barcelona

Flughafentransfer Girona – Barcelona

TEILEN
Flughafentransfer Girona

Flughafentransfer Girona nach Barcelona – Die Stadt Girona, die in der spanischen Sprache Gerona genannt wird, liegt ca. 90 Kilometer nordöstlich von Barcelona.

Bei der Anreise mit dem Flugzeug ist Girona neben dem Hauptflughafen von Barcelona, El Prat eine beliebte Möglichkeit Barcelona und vor allem auch die Strände und Buchten der Costa Brava einfach und schnell zu erreichen.

Der Flughafen von Girona ist ein internationaler Flughafen, der vor allem von europäischen Billig- und Charterfluggesellschaften angeflogen wird.

Jeder Flughafen besitzt einen Flughafencode, auch IATA-Code genannt, um eventuelle Missverständnisse bei einer Buchung zu vermeiden.

  • Flughafencode Girona              – IATA Code: GRO
  • Flughafencode Barcelona El Prat  – IATA Code: BCN
  • Flughafencode Reus                    – IATA Code: REU

Flughafentransfer Girona – Fluggesellschaften und Informationen

Hauptsächlich angeflogen wird Girona von der irischen Fluggesellschaft RYANAIR.
Zur Zeit weist das Portal der Airline direkte Verbindungen in Deutschland nach
Bremen, Düsseldorf Weeze, Frankfurt Hahn, Frankfurt International, Karlsruhe / Baden-Baden und Memmingen aus.

Flüge aus dem benachbarten Ausland Belgien (Charleroi und Zaventem) und Niederlande (u.a. Eindhoven und Maastricht) können ebenfalls gebucht werden.

Da weitere internationale Flugziele und auch wechselnde Flughäfen in Deutschland angeflogen werden ist es grundsätzlich notwendig sich über die aktuellen Streckenverbindungen und die saisonalen Flugzeiten direkt bei RYANAIR zu informieren.
Das gilt auch für alle anderen Airlines die den Flughafen von Girona direkt anfliegen.

Informationen hierzu findet man auch auf der offiziellen Webseite des Flughafens: www.aena.es/es/aeropuerto-girona-costa-brava/index.html

Transfer mit dem Bus von Girona nach Barcelona

Flughafentransfer Girona

Am einfachsten ist der Flughafentransfer Girona / Barcelona mit dem Bus. Die Fahrt dauert etwas über eine Stunde ohne Zwischenstopp und endet an der Haltestelle Barcelona Nord (Estación de Autobuses Nord). Dort hat man direkt Anschluss an verschiedene Buslinien und die Metro (Linie 1, Station Arc De Triomf).

Der Bus fährt regelmässig ganztägig. Die jeweiligen Abfahrtszeiten kann man der Internetseite des Anbieters entnehmen. Tickets für eine Einzelfahrt oder preisgünstig als Hin-und Rückfahrkarte für den Flughafentransfer können direkt hier online erworben werden.

Flughafentransfer Girona

Achtung: Vor allem bei Rückflügen am frühen Morgen sollte man sicherstellen, dass man in Besitz eines gültigen Fahrscheins für den Flughafentransfer nach Girona hat, da die Busfahrer keine Tickets verkaufen und die Ticketschalter eventuell erst später öffnen. Deshalb kann ich allen Reisenden die sehr früh nach Girona fahren nur raten im voraus Online-Tickets für den Transferbus zu kaufen.

Tipp: Reisende die vorab die Barcelona Card erworben haben können ihren Gutschein direkt am Busbahnhof Nord gegen die Karte eintauschen und die Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos fortsetzen. Alle Informationen zur Barcelona Card ebenfalls auf dieser Internetseite unter Rubrik Barcelona Pässe. Die Barcelona Card kann auch direkt beim Anbieter gebucht werden.

Flughafentransfer Girona

Alternativen zum Bustranfer

Flughafentransfer Girona

Der Flughafen von Girona hat keinen direkten Bahnanschluss. Busse fahren zu anderen Orten an der Costa Brava, wie Blanes, Lloret de Mar, Tossa de Mar, Figueres und andere.

In regelmässigen Abständen fährt ebenfalls ein Bus zum Bahnhof von Girona. Von dort verkehren etwa stündlich Schnellzüge und Regionalzüge nach Barcelona. Der Flughafen von Girona liegt ca. 8 km südlich vom Zentrum der Stadt, sodass die Fahrzeit mit dem Bus zum Bahnhof ca. 30 Minuten dauert.

Bezüglich Kosten und Dauer einer Weiterfahrt vom Flughafen Girona nach Barcelona bleibt der Transfer Bus die beste Empfehlung.

Informationen über die verschiedenen Buslinien findet man auf der offiziellen Webseite der Busgesellschaft Sagalés www.sagales.com. Für Zugverbindungen nach Barcelona siehe www.renfe.com.

Selbstverständlich verfügt der Flughafen von Girona über ein umfangreiches Mietwagenangebot. Mietwagenstationen befinden sich direkt in der Ankunftshalle.

Taxifahrten nach Barcelona kosten ab 120€, abhängig von Tageszeit und Wochentag.

Information zum Flughafen von Girona

Abstecher nach Girona

Flughafentransfer Girona

Für An- oder Abreisende auf dem Weg nach Barcelona oder an die verschiedenen Orte der Costa Brava besteht natürlich auch die Möglichkeit einen Abstecher nach Girona zu unternehmen. Der Nahverkehrsbus sorgt für eine regelmässige Verbindung vom Flughafen Girona zum Zentrum der Stadt.

Girona liegt im Nordosten von Katalonien. Die Stadt hat 90.000 Einwohner und ist die Hauptstadt der Provinz Girona und der Comarca Gironès. Die Ursprünge der Stadt reichen bis ins 6. Jahrhundert zurück. Nach den Iberern herrschten Westgoten in der Stadt bis zur Eroberung der Mauren. Im Jahre 785 eroberte Karl der Grosse die Stadt zurück und spanische und französische Besatzer wechselten sich in den folgenden Jahrhunderten ab. Im 12. Jahrhundert lebte eine grosse jüdische Gemeinde in Girona bis zur Vertreibung aller Juden aus Spanien im Jahre 1492. Das jüdische Ghetto Gironas (genannt Call) ist eines der besterhaltenen in Europa und heute eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Girona bietet viele weitere Sehenswürdigkeiten. Zu den Highlights zählen neben den schmalen Gassen in der Altstadt östlich des Flusses Rio Onyar und den unzähligen Befestigungsanlagen u.a. die Catedral de Santa Maria, die auch das Wahrzeichen der Stadt ist und als eine der schönsten Gotteshäuser Spaniens gilt (leider mit Eintrittsgeld).

Einen Besuch wert sind ebenfalls die Arabischen Bäder (Banys Àrabs), eine romanische Badeanlage, die im 12. Jahrhundert angelegt wurde und nachhaltig den Einfluss der nordafrikanischen Mauren wiederspiegelt. Die Bäder, die heute nicht mehr in Betrieb sind, liegen neben der Kathedrale in der Carrer del Rei Ferran el Catòlic und können gegen ein geringes Eintrittsgeld besichtigt werden.

Tipp: Ein Spaziergang auf der alten Stadtmauer, dem Passeig de la Muralla. Empfehlenswert ist es an der Carrer General Marva die Mauer zu besteigen und dann mit phantastischen Ausblicken über die Stadt und Umgebung in Richtung Kathedrale zu laufen.

Der Fussweg ist kostenfrei und dauert ca. 30 Minuten.

Weitere Reiseziele in Katalonien

Während ihres Barcelona Aufenthalts besteht ebenfalls die Möglichkeit Girona und Umgebung kennenzulernen. Interessante Touren sind zum Beispiel:

Informationen zum Flughafentransfer Barcelona El Prat

Alle Informationen zum Flughafentransfer Barcelona, El Prat, sowie Hinweise zum Flughafentransfer Reus findet man ebenfalls auf dieser Internetseite unter der Rubrik Öff. Verkehrsmittel & Transport.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here