Start Top Attraktionen Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Palau Güell in Barcelona ✓ Eintritt ✓ Preise ✓ Öffnungszeiten ✓ Infos | Ein etwas weniger bekanntes aber nicht minder bedeutendes Bauwerk des berühmten Antoni Gaudi ist der Palau Güell. Ein Stadtpalais im Stil des Modernismus in Barcelona, gelegen im Stadtteil Raval. Es zählt zu den früheren Werken des genialen Architekten und steht wie Vieles von Gaudis Lebenswerk auf der Liste des Welterbes der UNESCO.

Lohnt sich die Besichtigung des Palau Güell?

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Den Palau Güell sollte man unbedingt besichtigen. Gaudi hat ein Meisterwerk geschaffen, das innen und außen in jedem Winkel außergewöhnliches bietet. Man wird überwältigt vom Reichtum Güell’s und der unglaublichen Ideenvielfalt von Gaudi. Der im Eintrittspreis enthaltene Audioguide zeigt den Besuchern nicht nur die Gegenwart, sondern führt auch in die Vergangenheit mit Einblicken in das Leben der damaligen Gesellschaft. Für viele Barcelona Besucher eine positive Überraschung. Die Online-Tickets sollte man unbedingt im voraus buchen!

Palau Güell – Architekt des Modernismus

Der bedeutendste Vertreter des Modernismus, dem katalanischen Jugendstil, war Antoni Gaudi (1852-1926), dessen sehenswerte Bauwerke, wie die La Sagrada Familia, Park Güell, Casa Mila oder Casa Batlló ein Muss für jeden Barcelona Besucher sind. Wer von Gaudi nicht genug bekommen kann für den gibt es noch neben dem hier beschriebenen Palau Güell, die Casa Vicens, die Güell Pavillions, etwas außerhalb vom Zentrum der Stadt die Krypta von Gaudi und zum Anschauen von außen die Casa Calvet. Weitere Infos zu den genannten Werken von Gaudi am Ende dieses Artikels.

Palau Güell – Eintrittspreise

Ticket Preis Anbieter
Erwachsene 12,00 € TicketBar
Jugendliche (10-17 J) 5,00 € TicketBar
Schüler / Studenten (mit Ausweis) 9,00 € TicketBar
Kinder (0-9 J) Frei TicketBar

 

Im Eintrittspreis ist ein Audioguide in deutscher oder einer anderen Sprache im Preis enthalten (Details siehe beim Anbieter).

Rabatte oder Änderungen der Ticketpreise sind jederzeit möglich. Es gilt grundsätzlich das aktuelle Angebot des Anbieters.

Für Inhaber einer der folgenden Barcelona-Pässe gibt es Nachlässe auf den Eintrittspreis:

Palau Güell – Wartezeiten

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Vor allem wegen seiner zentralen Lage in der Altstadt von Barcelona nutzen viele Touristen die Gelegenheit auch dieses Bauwerk von Gaudi in ihr Besichtigungsprogramm mit aufzunehmen. Die Anzahl der Besucher, die sich gleichzeitig im Gebäude aufhalten dürfen ist ausnahmslos auf 185 Personen begrenzt. Lange Warteschlangen sind somit keine Seltenheit. Es gibt viel zu sehen in diesem Teil der Stadt und deshalb ist es besser unnötige Wartezeiten mit einem vorab gebuchten Online Ticket zu umgehen. Das Problem der Warteschlangen in Barcelona wird grundsätzlich unterschätzt. Deshalb am besten auch hier meinen Artikel durchlesen Wartezeiten in Barcelona.

Palau Güell – Öffnungszeiten

  • Sommer: April bis Oktober von 10:00 bis 20:00 Uhr, letzter Einlass um 19:00 Uhr
  • Winter: November bis März von 10:00 bis 17:30 Uhr, letzter Einlass um 16:30 Uhr
  • Geschlossen: Montags (außer an öffentlichen Feiertagen), 25. und 26. Dezember, 1. Januar wegen Neujahr und die dritte Woche im Januar wegen Instandsetzungsarbeiten.

Für den Besuch sollte man eine Besichtigungszeit von 1 bis 1,5 Stunden einplanen.

Palau Güell – Geschichte

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Antoni Gaudi entwarf dieses Stadtpalais für seinen Gönner Eusebio Güell. Gebaut wurde von 1886 bis 1890. Eusebio Güell war ein erfolgreicher Unternehmer, der von der einsetzenden Industrialisierung, namentlich im Textilbereich, im ausgehenden 19. Jahrhundert profitierte. Beide Männer verband eine lebenslange Freundschaft und eine geschäftliche Beziehung. Später lebte die Frau von Eusebio Güell im Palais, ehe der Palast wegen immenser Instandhaltungskosten an die Stadt Barcelona überschrieben wurde.

Nach ersten Renovierungsarbeiten diente der Palau als Verwaltungsgebäude, das jedoch auch Besuchern zugänglich war. Nach einer weiteren Verschlechterung des Zustandes wurde eine erneute, umfangreiche und mehrjährige Restaurierung des Palau Güell in 2011 abgeschlossen und das Gebäude auch wieder zur Besichtigung freigegeben.

Palau Güell – Das Gebäude

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Das Gebäude liegt eher unauffällig in einem ehemaligen Armenviertel von Barcelona. Güell wollte nahe bei seinen Eltern wohnen. Er ließ die Fassade des Erdgeschosses an der Straßenseite mit schmiedeeiseren Gittern abweisend und wehrhaft gestalten. Durch die großen Tore konnte man mit der Kutsche bis ins Gebäude hineinfahren und als vermögender Bewohner den Kontakt zur gewöhnlichen Nachbarschaft somit größtenteils umgehen. Güells Mutter stammte aus Italien, sodass Gaudi die Fassade zu Teilen wie einen venezianischen Palast aussehen lässt. Im Kellergeschoss lagen die Pferdeställe und Unterbringungen für Knechte. Alles wirkt eher wie ein nobler Weinkeller.

Von dort geht es über imposante Treppen und Flure in die erste Etage. Auffällig sind hier die vor den Fenstern stehenden anmutig wirkenden kleinen Säulen, die den Eindruck einer Galerie vermitteln. Überall empfindet man Licht und Luft, was in den damals dunklen, engen und feuchten Gassen der überbevölkerten Altstadt eine wichtige Rolle spielte. In jeder Ecke gibt es Symbole und Verzierungen zu bestaunen, hergestellt größtenteils aus regionalen Baustoffen, wie Holz, Keramik und Eisen. An Geld schien es nicht gemangelt zu haben!

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Den Mittelpunkt des Hauses bildet eine gigantische Halle mit einer Kuppeldecke. Die Raumhöhe beträgt hier 17 Meter und erstreckt sich bis zum Dach. Hier fanden gesellschaftliche Anlässe statt, aber auch private Gottesdienste und Konzerte wurden hier abgehalten.

Von hier aus gibt es einen Aufgang zu den Privatgemächern der Familie Güell. Man darf die Schlafräume, sowohl der Eheleute als auch der Kinder, besichtigen. Es befinden sich dort noch viele originale Möbelstücke.

Highlight beim Besuch des Palau Güell ist jedoch die phantastische Dachterrasse des Palasts. Während das Gebäude in den unteren Etagen etwas schlicht, düster und manchmal sogar mittelalterlich wirkt, ist es in den oberen Geschossen bunter. Beim Betreten der Dachterrasse kann man dann die kunterbunten Farben der Fliesenscherben auf den 20 schönen Schornsteinen bewundern, die auch der Belüftung des Hauses dienen. Hier erkennt man dann den Stil von Gaudi wieder. Fotomotive satt!

Palau Güell – Lage & Anfahrt

  • Adresse: Carrer Nou de la Rambla, 3-5, 08001 Barcelona
  • Anfahrt: Metro L3, Station Liceu, ca. 250 m, Station Drassanes , ca. 400 m. Für Teilnehmer an der Stadtrundfahrt mit den Hop on & Hop off Doppeldeckerbussen ist der nahegelegenste Stopp zum Palau Güell “Colom – Museu Maritim” auf der roten Route.

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Palau Güell

Wer vom Plaça Catalunya auf der berühmten La Rambla Richtung Hafen von Barcelona läuft, sollte auf Höhe der Metro Station Liceu auf jeden Fall den Mercat de la Boqueria besuchen. Die Flaniermeile und die sehenswerte Markthalle gehören bereits zu den Top 10 Sehenswürdigkeiten der Stadt. Links der La Rambla beginnt jetzt das gotische Viertel “Barri Gòtic”, der bekannteste Teil der Altstadt. Rechts davon führt der Weg zum Palau Güell im Stadtteil Raval, einem bodenständigen Viertel, das bei vielen Besuchern der Stadt immer mehr Aufmerksamkeit findet. Hier gibt es viel vom ursprünglichen Barcelona zu sehen und in den Bars und Restaurants sind die Preise auch niedriger.

In Entfernungen von etwa 500 Metern vom Palau Güell kann man zwei interessante Museen zu besichtigen, das Wachsmuseum Museu de la Cera Barcelona und das Schifffahrtsmuseum Museu Maritim, das zu den sehenswertesten Museen der katalanischen Hafenstadt zählt.

Ein paar Meter weiter auf dem Weg zum Hafen kommt man dann zuerst vorbei am Columbus Monument, meinem Shopping Tipp Maremagnum und dann zum einzigartigen Aquarium von Barcelona.

Top Tipp: In 5 Minuten Entfernung vom Palau Güell liegt das Hotel Barceló Raval mit seiner Roof Terrasse und 360° Panoramablick über Barcelona. Der Besuch der Terrasse ist umsonst und wer etwas Zeit hat kann hier noch einen Kaffee oder Erfrischungsdrink zu sich nehmen.

Tipps & Hinweise zu Gaudis anderen Bauwerken

Palau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

Städtereisende kommen nach Barcelona fast immer wegen dem warmen Wetter, dem mediterranen Flair der lebhaften Mittelmeer Metropole oder wegen Gaudi.

Für alle berühmten Bauwerke von Antoni Gaudi ist es fast ausnahmslos empfohlen im Voraus online gebuchte Tickets zu erwerben. Die Zahl der Gaudi Verehrer ist groß und für alle Sehenswürdigkeiten bestehen Zugangsbeschränkungen für die zeitgleiche Anzahl von Besuchern.

Wer nichts von Gaudi verpassen will findet hier nochmal eine Aufstellung all seiner berühmten Werke in Barcelona neben dem Palau Güell mit Hinweisen zu Informationen und Buchungsmöglichkeiten.

Gaudis Werke Info Tickets
La Sagrada Familia Infos TicketBar
Türme der Sagrada Familia Infos TicketBar
Park Güell Infos TicketBar
Casa Mila Infos TicketBar
Casa Batlló Infos TicketBar
Casa Vicens Infos TicketBar
Krypta von Gaudi Infos Tickets vor Ort
Güell Pavillons Infos Tickets vor Ort
Casa Calvet Infos Keine Besichtigung

 

Weitere Informationen zur Krypta von Gaudi findet man auch in meinen Artikeln Top 10 Geheimtipps und Alternative Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Wegen seiner Lage außerhalb vom Zentrum Barcelonas lässt sich eine Besichtigung der Krypta von Gaudi gut mit einem Besuch des Klosters Montserrat verbinden.


Städtereisende, die sich im Voraus ausführlich über Barcelona informieren wollen, finden hier auch Empfehlungen für die passenden Reiseführer zur Erkundung dieser einzigartigen Stadt.

Summary
Review Date
Reviewed Item
Palau Güell Barcelona
Author Rating
51star1star1star1star1star

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here