Start Sagrada Familia Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

Türme der Sagrada FamiliaDie Basilika La Sagrada Familia ist das Wahrzeichen von Barcelona und die bedeutendste Sehenswürdigkeit der spanischen Mittelmeermetropole. Der Bau wurde von Antoni Gaudi im katalanischen Jugendstil, auch Modernisme genannt, entworfen und ist bis heute unvollendet. Der Baubeginn war 1882 und die Fertigstellung ist geplant für 2026 zum 100. Todestag von Gaudi.

Bei Vollendung soll die römisch-katholische Kathedrale La Sagrada Familia insgesamt 18 Türme besitzen. 12 Türme sind den Aposteln gewidmet, 4 Türme sind stellvertretend für die Evangelisten. 2 weitere Türme sind der Jungfrau Maria und Jesus Christus geweiht.

Beim Besuch der La Sagrada Familia kann man die prunkvollen Fassaden, das spektakuläre Kirchenschiff, die Krypta im neugotischen Stil und zwei Türme besichtigen. Die Türme, die bestiegen werden können, befinden sich an der Geburtsfassade an der Nordostseite der Basilika und an der Passionsfassade auf der Südwestseite der Kirche.

Der Eintritt auf die Türme ist extra zu bezahlen, kann aber nur in Verbindung mit der Besichtigung der Basilika erfolgen. Hier eine Auswahl der entsprechenden Tickets für die Besichtigung der La Sagrada Familia, einschließlich der Besteigung der Türme. Beim Anbieter Viator (siehe unten) oder GetYourGuide erfolgt der Aufstieg im Passionsturm oder Geburt-Christi Turm je nach Verfügbarkeit.

Eintrittspreise La Sagrada Familia + Türme

Ticket incl. TurmbesichtigungPreis*Online kaufen
Erwachsene 30+46,80 €Zum Anbieter
Jugendliche 11-29 Jahre44,20 €Zum Anbieter
KInder 0-10 Jahre
bis 5 Jahre nicht geeignet
frei

*Im Eintrittspreis ist ein Audioguide in deutscher oder einer anderen Sprache im Preis enthalten. Gültig für Kinder älter als 11 Jahre.

Wichtig: Kindern unter 6 Jahren, Menschen mit einer körperlichen Behinderung und Menschen in Rollstühlen ist der Besuch der Türme aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Jugendliche unter 16 Jahre dürfen nur in Begleitung eines Erwachsenen auf die Türme.

Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

*Rabatte, Änderungen der Ticketpreise, sowie zusätzliche Buchungsgebühren sind jederzeit möglich. Es gilt grundsätzlich der aktuelle Eintrittspreis des jeweiligen Anbieters. Die genaue Beschreibung des Angebots entnehmen Sie bitte ebenfalls dem Anbieter.

Wartezeiten zum Besuch der Türme

Fast alle Artikel in meinem Blog im Zusammenhang mit den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona beschäftigen sich mit dem Problem der endlosen Wartezeiten. Stellvertretend hierzu sollte man sich durchlesen Tourismus in Barcelona, Wartezeiten in Barcelona oder die Hinweise bei den bekanntesten Attraktionen der spanischen Metropole. Auch wenn die Nachfrage zur Besteigung der Türme der La Sagrada Familia eher etwas geringer ist, werden dennoch nur eine begrenzte Anzahl von Besuchern gleichzeitig auf einen der Türme gelassen.

✅ Wartezeiten gibt es hier keine, da alle Tickets nur online im Voraus erworben werden können. Das gilt auch für das einfache Ticket zum Besuch der La Sagrada Familia. Es gibt keine Tageskassen.

Wer also plant die La Sagrada Familia zu besichtigen und den phantastischen Blick auf Barcelona und das Meer genießen will, sollte sich auf jeden Fall vorab online reservierte Tickets besorgen.

La Sagrada Familia – Aufstieg und Abstieg in den Türmen

Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

Von den 18 geplanten Türmen sind bisher 8 fertiggestellt. Das sind 4 an der Geburt-Cristi Fassade und 4 an der Passionsfassade. Die Türme an den jeweiligen Fassaden sind nicht miteinander verbunden. Es gibt daher 2 Eingänge und an jeder Fassade einen Lift. Der Aufstieg auf die Türme erfolgt ausschließlich über den Lift. Der Geburt-Christi Turm bietet einen Blick über den Osten von Barcelona, der Passionsturm einen Ausblick auf das Zentrum der Stadt.

Der Abstieg von beiden Türmen erfolgt ausschließlich über eine enge Wendeltreppe mit Nischen, Fenstern und kleinen Aussichtspunkten, die auf dem Weg nach unten noch eine Vielzahl von Fotomotiven bereithalten.

Vor der Ticketbuchung muss man sich, wenn möglich, für einen der beiden Türme entscheiden, wobei es jedoch keine Präferenzen gibt. Bei außergewöhnlichen Wetterbedingungen, wie Starkregen oder stürmischer Wind, kann der Liftbetrieb gegebenenfalls eingestellt oder kurzzeitig unterbrochen werden.

Türme der Sagrada Familia – Lohnt es sich?

Auf jeden Fall! Die Türme sind von innen und außen gleichermaßen beeindruckend. Gaudi hat sich über 40 Jahre diesem Bau gewidmet und wer sein Lebenswerk in seiner Gesamtheit kennenlernen möchte sollte ebenfalls auch diesen Teil der La Sagrada Familia besichtigen. Sicherlich zählt der Besuch der Türme zu den schönsten Aussichtspunkten von Barcelona, auch wenn es für einen Blick von oben auf die Stadt immer Alternativen gibt. Beim Erwerb von Tickets für den Aufstieg auf die Türme ist auch ein Audioguide in deutscher Sprache im Preis mit inbegriffen, der mit seinen Erläuterungen sehr hilfreich ist.

Bei im Voraus online gebuchten Tickets müssen die Zeitfenster zum Eintritt in die Kathedrale und zur Besteigung der Türme eingehalten werden. Der Aufenthalt in der Basilika oder auf den Türmen selbst ist unbegrenzt für dieses emotionale Erlebnis in vielleicht Gaudis schönstes Vermächtnis.

La Sagrada Familia – Sonstige Infos

Die Türme der Sagrada Familia: Preise, Öffnungszeiten & Infos

Die bisher errichteten Türme ragen mit einer Höhe von 90 bis 120 Meter gen Himmel. Nur der Sankt Barnabas Turm an der Geburtsfassade war im Jahr des Todes von Antoni Gaudi fertiggestellt. Er starb 1926 durch einen Unfall. Gaudi wurde von einer Straßenbahn überfahren. Die Vollendung der weiteren Türme erfolgte bis 1977. Der am zeithöchsten geplante Turm wird der Jungfrau Maria gewidmet mit einer Höhe 125 Metern. Jesus Christi wird dann der höchste Kirchturm der Welt geweiht mit einer Höhe von knapp über 170 Metern.

Besucher erleben die Türme in einer Höhe von bis zu 65 Metern. Von hier aus bietet sich nicht nur die Aussicht auf Barcelona, sondern auch ein Blick in die lichtdurchfluteten Turmspitzen und auch auf Teile der Sagrada Familia, die man von unten sonst nicht sieht. Dazu gehören nicht nur die Bau Buden, sondern viele Türmchen und Zinnen mit den für Gaudi typischen Details. Von hier aus hat man eine gute Sicht auf die farbenfrohen Spitzen der anderen Türme, die mit kleinen goldenen Kreuzen versehen sind und die Namen und Figuren der Apostel tragen.

Öffnungszeiten der Türme der Sagrada Familia

Die Öffnungszeiten für die Besichtigung der Türme der sind identisch mit den Besuchszeiten für die Kathedrale. Unabhängig von der Jahreszeit ist somit ein Zutritt von 9:00 Uhr bis 18:00 grundsätzlich möglich. Die genauen Öffnungszeiten und Einschränkungen an einigen Feiertagen findet man detailliert in meinem Artikel Sagrada Familia Öffnungszeiten.

MonateÖffnungszeiten
Von November bis Februarvon 09:00 bis 18:00 Uhr
Im Märzvon 09:00 bis 19:00 Uhr
Von April bis Septembervon 09:00 bis 20:00 Uhr
Im Oktobervon 09:00 bis 19:00 Uhr
25. und 26. Dezember
1. und 6. Januar
von 09:00 bis 14:00 Uhr
Jeden SonntagGeöffnet ab 10:30 Uhr

Für die Besichtigung der Basilika und dem Besuch der Türme sollten Ticketinhaber mit Ab- und Anfahrt schon einen halben Tag reservieren.

La Sagrada Familia Türme – Lage

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

  • Adresse: Carrer de Mallorca 401, 08013 Barcelona
  • Anfahrt: Metro L2 und L5, Station Sagrada Familia; für Teilnehmer an der Stadtrundfahrt mit den Hop on & Hop off Doppeldeckerbussen des Bus Turistic ist der Stop -Sagrada Familia- auf der blauen Route.

Eintrittspreise La Sagrada Familia – OHNE Turmbesichtigung

Wer Gaudis Meisterwerk besichtigen will ohne eine Besteigung der Türme, der findet neben dem Standard Eintrittsticket eine Vielzahl von Tickets mit Führungen auch in deutscher Sprache, sowie Kombinationstickets in Verbindung mit der Stadtrundfahrt in den Hop-On & Hop-Off Doppeldeckerbussen. Hier eine kurze Übersicht über die interessantesten Ticketangebote:

Sagrada FamiliaPreis*Online kaufen
Erwachsene + Audioguide31,60 €Zum Anbieter
Eintritt mit Führung in Deutsch48,00 €Zum Anbieter
Eintritt mit Hop On Hop Off Bus58,00 €Zum Anbieter
Barcelona Turbopassab 109,00 €Zum Anbieter

*Das Basisticket vom Anbieter Tiqets bietet ebenfalls nur einen Zutritt zur Basilika  mit sehr verschiedenen Zeitfenstern pro Tag.

**Rabatte und Ermäßigungen gibt es für verschiedene Personengruppen. Es gelten immer die aktuellen Preise des Anbieters. Viele weitere Details zu den Eintrittspreisen findet man auch auf dieser Internetseite unter Sagrada Familia Eintrittspreise.


Rabattkarten, wie der Barcelona Pass bieten keine Vorteile für den Besuch der Türme der Sagrada Familia. Im Kaufpreis ist jedoch ein kostenloses Standardticket enthalten. Weitere Informationen findet man auch hier.

Unter Sagrada Familia findet ihr noch viele wichtige Informationen für den Besuch der größten Sehenswürdigkeit dieser einzigartigen Stadt.

Vorheriger ArtikelCasa de les Punxes Barcelona: Eintritt, Öffnungszeiten & Infos
Nächster ArtikelPalau Güell in Barcelona: Eintritt, Preise, Öffnungszeiten & Infos

5 Kommentare

  1. Hallo Marc,
    danke für deine tolle Seite!
    Wir wollen zu zweit die Sagrada Familia besuchen, aber nur einer möchte die Tour mit dem Zugang zum Turm. Habe ich das richtig verstanden, dass man die Turmbesichtigung nur als Tour buchen kann und diese VOR der eigentlichen Besichtigung der restlichen Sagrada Familia passiert, d.h. wir uns auch an unterschiedlichen Schlangen anstellen müssen und einer alleine unten ist, während der andere auf dem Turm? Die Turmbesichtigung ist mit 1,5 Stunden veranschlagt. Oder, weißt du, ob es die Möglichkeit gibt erst zusammen unten zu besuchen und danach geht einer auf den Turm?
    Danke für deine Antwort!

    • Hallo Deborah – also
      1. Wegen der Pandemie kann der Aufsteig zum Turm nur im Rahmen einer geführten Tour gebucht werden.
      2. Schlange stehen braucht ihr nirgends, da vorab gebuchte Tickets immer einen vorrangigen Zugang haben.
      3. Der Guide fährt nicht mit auf den Turm und die 1,5 Stunden beziehen sich auf die Führung in der Basilika (Gesamtzeit mit Turm)
      d.h. es wird schwierig die Sagrada Familia „zusammen“ zu erleben, da ja nur einer an der Tour teilnimmt….
      Mögliche Lösung: (Kenne natürlich nicht die Motivation für die Turmbesteigung! ) Aber falls ihr Barclona nur von oben
      sehen wollt, würde ich 2 einfache Tickets kaufen und mir durchlesen in STADTTOUR den Artikel Aussichtspunkte in Barcelona.
      Falls Fragen bitte melden…
      Marc

  2. Hallo Marc,
    danke für deine Antwort, das hat alle meine Fragen beantwortet. Aussichtspunkte waren eh schon notiert 🙂
    Deine Seite ist der Wahnsinn!!!!! Danke nochmal dafür.

  3. Hallo und vielen Dank für die Infos. Leider kann ich für den 28.3. keinen Eintritt inkl Türme buchen. Es wird alles erst ab 1.4. angezeigt, weißt Du warum?
    LG
    Sabine

    • Hallo Sabine,
      das hängt mit Corona zusammen. La Sagrada Familia ist derzeit geöffnet, die Besucherzahlen werden aber stark eingeschränkt.
      Der Zugang zu den Türmen (Lift) ist somit bis zum 01.04.2022 nicht möglich. Der Aufstieg kann auch nur sehr teuer in Verbindung
      mit einer geführten Tour gebucht werden. Besorg dir ein normales Ticket mit Audioguide (reicht) oder mit Führung für die Sagrada Familia und lies dir in
      der Rubrik STADTTOUR meinen Artikel – Aussichtspunkte in Barcelona – durch. Ist billiger und auch nicht viel schlechter.
      Melde Dich falls noch Fragen
      LG Marc

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein