Start Top Attraktionen Freizeitparks in Barcelona: Übersicht & Infos

Freizeitparks in Barcelona: Übersicht & Infos

Barcelona mit Kindern

Freizeitparks in Barcelona: Übersicht & InfosBarcelona, die pulsierende Hauptstadt Kataloniens, ist reich an Attraktionen. Ob bei einem Strandurlaub, kombiniert mit einer Sightseeing-Tour oder bei einem Wochenendtrip. Die Metropole beeindruckt durch ihre zahlreichen Monumente, ihren Hafen, ihre Parks – allen voran Park Güell mit atemberaubendem Panorama – und natürlich ihre Flaniermeile La Rambla.

Wenn ihr jedoch mit Kindern reist, erntet ihr selten die gewünschte Begeisterung bei ausgiebigen Besichtigungstouren oder Shopping-Exzessen. Wenn ihr jedoch in strahlende Kinderaugen blicken möchtet, integriert mindestens einen der tollen Freizeitparks in und um Barcelona.

Hier meine Tipps:

1. Freizeitparks in Barcelona: Der Tibidabo-Park

Freizeitparks in Barcelona: Übersicht & Infos

Zum nostalgisch anmutenden, zweitältesten Freizeitpark Europas ist schon die Fahrt mit der historischen Bahn Tramvia das halbe Vergnügen. Sie passiert das Stadion des F.C. Barcelona, die Kathedrale Sagrada Família, den Park Güell und endet schließlich am Hausberg Barcelonas, dem Tibidabo. Den Rest des Weges bis zum Gipfel bewältigt ihr mit einer Standseilbahn. Dort angekommen beginnt für euch das Vergnügen auf mehreren Ebenen: atemberaubende Ausblicke über Barcelona auf dem Sky Walk mit einem Riesenrad und einer Flugzeugfahrt im Karussell. Etwas tiefer gelegen gibt es eine Achterbahn, ein 4-D-Kino, eine Piratenburg, ein Automaten-Museum und zahlreiche weitere Vergnügungen.

Gut zu wissen: Es gibt wenige, aber wir üblich überteuerte Verkaufsstände. Daher empfiehlt es sich, etwas zu essen und zu trinken mitzunehmen. Im Picknick-Bereich des Sky Walk könnt ihr dann bei einer kurzen Pause vom Abenteuer wunderbar den Panoramablick genießen.

Eintrittspreise Tibidabo-Park

Das Tagesticket für den Freizeitpark Tibidabo kostet für Erwachsene 28,50 €, für Junioren unter 1,20 m 10,50 €. Kids unter 0,90 m sind frei. Um Wartezeiten beim Eintritt zu vermeiden können Tickets bereits hier vorab erworben werden. Um Wartezeiten für Erwachsene und vor allem Kinder in den wärmeren Monaten zu verhindern werden Eintrittskarten vor Ort grundsätzlich nicht günstiger verkauft.

Tibidabo Park Preis* Ticket
Erwachsene 28,50 € Zum Anbieter
Kinder von 0,90 m bis 1,20 m 10,50 € Zum Anbieter

 

Öffnungszeiten Tibidabo-Park

Der Tibidabo-Park ist fast das ganze Jahr geöffnet. In der ersten Januarwoche, dann von März bis Dezember an Wochenenden und Feiertagen, im Juli mittwochs bis sonntags und im August täglich. Die genauen Daten und Uhrzeiten findet man im Kalender auf der Seite des Anbieters.

Lage & Anfahrt zum Freizeitpark Tibidabo in Barcelona

Bei Eigenanreise bitte hier die genaue Adresse notieren. Parc d’atraccions Tibidabo, Tibidabo Square, 3-4, 08035 Barcelona. Mit dem Auto fahrt ihr über die C-16 und biegt dann in die B-20 ab. Der Park liegt etwa 6 km vom touristischen Zentrum der Stadt Barcelona entfernt.

Der Tibidabo ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Beispielsweise mit dem Bus T2B vom Paseo de la Vall d’Hebron (beim Krankenhaus), der Linie 196 (oberhalb der Haltestelle der Tramvia Blau) oder dem Bus T2A (Plaça Catalunya). Das schönste Erlebnis bietet sicher die Tramvia Blau von der Avenida del Tibidabo. Wegen Renovierungsarbeiten zur Zeit geschlossen aber hier gibt es aktuelle Informationen. Den luftigen Abschluss bildet die Fahrt mit der Seilbahn (Plaça Doctor Andreu) zum Gipfel.


2. PortAventura World

Wer nach Superlativen sucht, findet sie im PortAventura Park südlich von Barcelona. Er ist Teil der PortAventura World, dem größten spanischen Freizeit-Resort. Sechs Themenwelten warten darauf, entdeckt zu werden. Alle mit spektakulären Attraktionen – insgesamt 42! Hier eine Auswahl: In Mediterrània gibt es die unfassbare Horizontal Schleuder Furius Baco, die dich in 3 Sekunden von 0 auf 135 km/h katapultiert. In Polynesia erlebt ihr den spuckenden Vulkan Tutuki Splash und fahrt mit Kanus durch einen atemberaubenden Urwald.

In China locken spektakuläre Achterbahnen, wie die Sambhala (längste Fallstrecke), Dragon Khan (8 Loopings und mehr als 110 km/h). Mexiko erwartet euch mit einer Schlange mit Drachenkopf und rasanten Drehungen, dem Hurakan Condor mit freiem Fall oder dem beschaulichen Maya-Labyrinth mit vielen optischen Effekten. Im Far West gibt es natürlich ein Rodeo sowie die Junioren-Achterbahn Tomahawk. Beeindruckend ist die Holzachterbahn Stampida. Und schließlich erwartet euch Sésamaventura mit dem Baumstamm Tami Tami für eine erfrischende Fahrt durchs kühle Nass sowie den Kinderattraktionen Magic Fish und Kiddie Dragons!

Und natürlich gibt es viele Shows in den Themenbereichen, die begeistern. Um alle Attraktionen im mehrfach ausgezeichneten Freizeitpark zu erleben, braucht Ihr sicherlich mehr als einen Tag. Aber ihr könnt ja immer wieder kommen.

3. Ferrari-Land

Ferrari-Land ist Teil der PortAventura World südlich von Barcelona. Hier seht Ihr rot. Für Fans der Scuderia oder Geschwindigkeits-Junkies ein absolutes Muss! Nur hier erlebt Ihr mit der Red Force den schnellsten und höchsten Vertikal Beschleuniger Europas und mit den Thrill Towers den freien Fall. Das Herzstück des Parks ist das Gebäude Ferrari Experience mit interaktiven Erlebnissen rund um Ferrari. Hier seid ihr den Renn-Legenden ganz nahe.

Natürlich gibt es im Freizeitpark Ferrari-Land auch einen Formel-1-Simulator, damit Ihr den Geschwindigkeitsrausch selbst erleben könnt. Auch der Wettbewerb kommt nicht zu kurz. Im Maranello Grand Race könnt ihr euch mit der Familie ein Rennen liefern. Oder ihr wechselt vom Rennfahrer ins Lager und zeigt im Pit Stop Record als Mechaniker euer Können. Für Kinder gibt es eine spezielle Kids‘ Area mit Crazy Pistons, einer Junior Red Force, einem Kids‘ Tower sowie einem Champions Race-Wettbewerb für die ganze Familie.

Eintrittspreise

Um das Abenteuer eines Freizeitparks voll auszuschöpfen reisen fast alle Besucher am Morgen oder am Vormittag an. Es kommt somit zu langen Warteschlangen an den Ticket Schaltern, die man nur umgehen kann mit vorab online erworbenen Tickets. In mehreren Artikeln auf dieser Internetseite wird auf die Dringlichkeit zum Erwerb von Vorab Online Tickets hingewiesen. Das gilt besonders für die Freizeitparks.

Dies ist besonders wichtig für Besucher mit Kindern. Extrem lange Wartezeiten vor dem Eintritt bei oftmals heißem und schwülem Wetter sind nicht nur für die Erwachsenen, sondern vor allen für Kinder eine große Belastung. Auch dies ist ein Grund warum die offiziell empfohlenen Online Tickets günstiger sind als vor Ort verkaufte Tickets. Wichtig ist es ebenfalls für ausreichende Wasservorräte für die Kinder zu sorgen.

Tickets können einzeln erworben werden oder aber bereits in Verbindung mit einem Bus- oder Zugtransfer von Barcelona.

Hier einige der empfohlenen Buchungsmöglichkeiten. Alle weiteren Details stehen auf der Seite des Anbieters, einschließlich der Ermäßigungen für Kinder.

PortAventura World Preis* Ticket
PortAventura Park 49,00 € Zum Anbieter
PortAventura Park & Ferrari Land 60,00 € Zum Anbieter
PortAventura Park, Ferrari Land
& Caribe Aquatic Park
85,00 € Zum Anbieter
PortAventura Park &
Busfahrt von Barcelona
69,00 € Zum Anbieter
PortAventura Park & Ferrari Land
Busfahrt von Barcelona
80,00 € Zum Anbieter

 

Tipp: Tagestour Caribe Aquatic Park & Busfahrt von Barcelona. Im PortAventura World eine erlebnisreiche Wasserwelt mit Wasserfällen, Rutschen und riesigen Pools. Ein fantastischer Spaß für die ganze Familie. Bestens geeignet für einen Tagesausflug aus dem heißen Barcelona. Das Ticket beinhaltet den Bustransfer von Barcelona und den Eintritt in den Caribe Aquatic Park.

Öffnungszeiten

Die Attraktionen in PortAventura World haben unterschiedliche Öffnungszeiten. Viele findet Ihr bereits auf der Seite des Anbieters oder aber ruft online die Park-Webseite für alle aktuelle Informationen ab.

Lage & Anfahrt

Für Besucher, die selbst anreisen gibt es hier die offizielle Anschrift des Parks: PortAventura World, Avinguda del Batlle Pere Molas, km 2, 43840 Vila-seca, Tarragona. Mit dem Pkw kommt ihr über die A-7. Der PortAventura Park hat auch eine perfekte Verkehrsanbindung mit dem Zug. Die Linie R-16 (Rodalies de Catalunya) fährt in Barcelona von den Stationen Passeig de Gràcia und dem Bahnhof Sants direkt zur Haltestelle Port Aventura. Fahrzeit ca. 90 Minuten.


4. Illa Fantasia – Der Wasserpark in Barcelona

Wasserspaß pur für die ganze Familie erlebt ihr im Illa Fantasia Wasserpark in Barcelona. Der Park bietet allen Altersgruppen über 22 Attraktionen und 3 großen Schwimmbecken. Es gibt zahlreiche Wasserrutschen mit unterschiedlichen Adrenalin-Effekten, wie die eher gemütlichen Masía, Zigs-zags, Minitous, Torpedo, Jumping und Bitour. Etwas rasanter geht es auf den Rutschen Espiral, Espirotub, Multipista, Megatous und Rapids zu. Extrem schnell und puren Adrenalinausstoß erlebt ihr auf den Wasserrutschen Aquamania, Kamikazes, Ríio Salvaje und Supertobogán. Wer nicht nur Bahnen im Pool ziehen möchte, findet Abwechslung im Wellenbad. Kleine und große Piraten haben ihren größten Spaß im Piraten-Labyrinth. Absolutes Vergnügen bereiten auch die 12 m hohen Wasserfontänen im sogenannten „Jardí de les delícies“. Spektakulär sind sie abends, wenn sie in verschiedenen Farben angestrahlt werden.

Bei so viel Spaß und Abenteuer werdet ihr schnell hungrig und durstig. Auch hier bietet der Freizeitpark jedem etwas. Für Selbstversorger gibt es einen Supermarkt sowie einen großen Picknick- und Barbecue-Bereich. Wenn ihr gerne in Restaurants geht und lieber bedient werden wollt, findet ihr 9 Restaurants mit kindgerechten Angeboten, wie Burger und Pizza sowie die regionale Spezialität Paella.

Eintrittspreise

Für die Tageskarte zahlen Erwachsene 28 €, die Kleinen bis 1,20 m Größe 17 € und die ganz Kleinen unter 0,90 m nichts. Auf der Seite des Anbieters findet ihr vor allem viele Vergünstigungen für Familien. Wenn es heiß wird ist den Andrang an den Kassen groß, deshalb am besten schon mal vorab Tickets besorgen.

Isla Fantasia Preis* Ticket
Erwachsene 28,00 € Zum Anbieter
Kinder von 0,90 m bis 1,20 m 17,00 € Zum Anbieter

 

Öffnungszeiten

Der Wasserpark ist von Juni bis September von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Im Hochsommer (Juli, August) von 10.00 Uhr bis 19.00 Uhr. In der Ferienzeit gibt es auch sogenannte „Night Experiences“ (von 20.00 Uhr bis Mitternacht). Weitere Informationen dazu und sonstige kostenlose Extra-Aktivitäten stehen auf der Seite des Anbieters.

Lage & Anfahrt

Mit dem Auto fahrt Ihr von Barcelona über die C-32, die Autopista del Maresme, nach Norden und könnt am Park kostenlos parken! Die genaue Adresse lautet: Illa Fantasia, Finca Mas Brassó s/n, 08339 Vilassar de Dalt. Oder Ihr fahrt mit dem kostenlosen Shuttle-Bus ab dem Busbahnhof Sants, der Ronda-Universität oder dem Dr Aiguader/Barcelonata Busbahnhof.

Alternativ könnt ihr mit dem Renfe-Zug, Linie R1 von Sants oder Plaça Catalunya in nur 15 Minuten zum Bahnhof Premià de Mar fahren. Von dort gibt es einen kostenlosen Shuttle-Bus zum Wasserpark. In den heissen Sommermonaten von Juni bis September bestens geeignet für Familien mit Kinder als Abwechslung zum stressigen Sightseeing in der katalanischen Hauptstadt.


5. Bosc Urbà – Der Abenteuerpark in Barcelona

Ein Abenteuerpark direkt in Barcelona. Spannung, Spaß und Abenteuer für die ganze Familie. Ihr könnt euch als Tarzan durch die Lianen schwingen, Abenteuer auf Baumstämmen in über 6 m Höhe erleben, durch die Bäume klettern, Seilbrücken überwinden – ihr entscheidet, welche Strecke ihr wagt. Über 50 Attraktionen warten auf euch.

Bei der Streckenauswahl erhaltet ihr farbliche Orientierung: orange für die Kleinen (14 Attraktionen bis maximal 1,50 m vom Boden), blau für die Kleinen ab 7 Jahren und Erwachsene (maximal 4 m über dem Boden), rot für Waghalsigen (6 m bis 120 m über dem Boden). Die Strecken sind sehr unterhaltsam und jeder kommt auf seine Kosten, auch die Freunde des Nervenkitzels.

Eintrittspreise

Die Eintrittspreise sind nach Strecken gestaffelt: orange 11 €, blau 17 €, rot 17 €, blau und rot 24 €. Spezielle Preise gelten für Gruppen von 15 Personen und mehr. Informationen auch auf der Webseite von Bosc Urbà.

Öffnungszeiten

Montags bis freitags von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr (im Winter bis 15.00 Uhr). Samstags und sonntags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Die Attraktionen sind überdacht, sodass auch an Regentagen geöffnet ist. Für Gruppen über 10 Personen öffnet der Park zu jeder beliebigen Zeit.

Lage & Anfahrt

Bosc Urbà, Parc del Forum, s/n, 08019 Barcelona lautet die Adresse bei eigener Anfahrt. Parkmöglichkeiten im Einkaufszentrum Diagonal Mar. Der Freizeitpark liegt neben dem Naturkundemuseum. Daher ist es auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Zum Beispiel mit dem Bus H16 ab Plaça Catalunya – Portal de l’Àngel oder der U-Bahn L4 Haltestelle Maresme/Fòrum und der Straßenbahn B23 Haltestelle Fòrum.

Dies sind meine Vorschläge für den Besuch von Freizeitparks während Eures Barcelona Aufenthalts. Wer mit Kindern unterwegs ist und noch Ideen braucht, damit des den Jüngsten nicht zu langweilig wird, sollte ich sich auch meinen Artikel Barcelona mit Kindern in der Rubrik Tipps & Infos durchlesen.

*Alle in diesem Artikel genannten Preise sind freibleibend und können Veränderungen unterliegen. Bei einer Buchung gilt immer der aktuelle Preis des Anbieters.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here