Start Feste Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

Auch an Weihnachten lohnt sich der Besuch in Barcelona. Gaudis Meisterwerke sind zu jeder Jahreszeit einen Aufenthalt in Barcelona wert. Die katalanische Hauptstadt hat immer was zu bieten und in meinem separaten Artikel steht alles was man wissen muss über Weihnachten in Barcelona.

Barcelona ist vor dem Christfest ein Shopping Paradies, bietet Kultur und interessante Museumsbesuche. Aber es gibt auch wunderschöne Weihnachtsmärkte, auf denen man die Traditionen, Bräuche und Sitten der Katalanen kennenlernen kann.

Die weihnachtliche Atmosphäre beginnt im Allgemeinen Anfang Dezember und endet, anders als wir es gewohnt sind, erst am Dreikönigstag, dem 6. Januar im Neuen Jahr. Das ist der Höhepunkt des Weihnachtsfests, an dem die Bescherung stattfindet und die Kinder ihre lang ersehnten Geschenke erhalten.

Der Dreikönigstag in Spanien

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos
Diario de Madrid, 18 cabalgatas de Reyes, música en los balcones de la Plaza Mayor y Chaplin en Cineteca 01, CC BY 4.0

Vieles ist zu Weihnachten in Katalonien wie bei uns in Deutschland. Der christliche und kirchliche Hintergrund sind gleich, aber im Gegensatz zu unserer Tradition hat der 24. oder 25. Dezember als Tag der Bescherung jedoch nicht den gleichen Stellenwert. Im Kreise der Familie gibt es kleine Aufmerksamkeiten, aber ansonsten steht der Tag im Zeichen von Familie, verbunden mit einem opulenten Mahl. Die Weihnachtstage verbringt man mit Verwandten oder Freunden. Viele Katalanen kochen nicht unbedingt selbst zu Hause, somit sind die Restaurants an den Festtagen immer gut besucht.

In Spanien sind es die Heiligen Drei Könige, die in der Nacht vom 5. auf den 6. Januar traditionell die Geschenke bringen.

Während bei uns die Kinder den Wunschzettel für den Weihnachtsmann schreiben, ist es in Spanien jedes Jahr der Brief an die Heiligen Drei Könige – ‘La carta a los Reyes Magos’. Natürlich sind auch hier die Wunschlisten für die Geschenke lang und die eine oder andere Gabe findet man auch auf den zahlreichen Weihnachtsmärkten.

Öffnungszeiten der Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

Die meisten Weihnachtsmärkte in Barcelona sind von Ende November bis zum ‘Dia de los Reyes’ am 6. Januar geöffnet. Während dieser Zeit herrscht eine weihnachtliche Atmosphäre mit glitzernden Lampen und Lichtern in den Strassen und Gassen der Altstadt von Barcelona.

Dennoch schließen die meisten Weihnachtsmärkte mit einigen Ausnahmen am 23. Dezember.

Das nächste große Ereignis ist dann der ‘Cabalgata de Reyes’ ein spektakulärer Umzug am Vortag des 6. Januars, wenn die ganze Stadt auf den Beinen ist um die symbolische Ankunft der Könige zu feiern.

Am 6. Januar finden dann das Fest der Heiligen Drei Könige statt und es geht zu wie auf einem Karnevalsumzug in Deutschland. Pferde, bunte Wagen, Weihnachtsmusik und natürlich auch Bonbons und Süßigkeiten. Die traditionelle Parade beginnt am Hafen von Barcelona und führt über den Plaça Catalunya in Richtung Plaça Espanya. Das alles dauert von ca. 16:00 bis 21:00 Uhr.

Am 6. Januar schließt auch der letzte Weihnachtsmarkt und der Alltag mit Arbeit und Schule kehrt für alle zurück.

Was gibt es auf den klassischen Weihnachtsmärkten von Barcelona zu kaufen?

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos
Caganercom, Caganers, CC BY-SA 3.0

Kein Weihnachten ohne Weihnachtsmarkt! Vor allem wenn man etwas über die weihnachtlichen Sitten und Bräuche der Katalanen erfahren möchte, dann bietet der festliche Weihnachtsmarkt beste Gelegenheit hierzu.

Im Gegensatz zu deutschen Weihnachtsmärkten steht aber hier der Glühwein weniger im Mittelpunkt, sondern eher die traditionellen, symbolischen und oftmals humorvollen Geschenke. Dazu zählen zum Beispiel die Caganer, oder besser die ‘kleinen Scheißer’.  Das sind etwa 5 cm hohe Figuren mit heruntergelassenen Hosen, die ihr nacktes Hinterteil zeigen und einen Haufen, den ‘Caga’ hinterlassen. Das ist so eine Art Glücksbringer, den es in der Preisspanne von 5 bis 30 € zu kaufen gibt.

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

In der Tradition düngt der Cagner den Boden in der Hoffnung auf eine reichhaltige Ernte. Mittlerweile werden die kleinen Figuren, die meistens noch die typische rote Katalanenmütze auf dem Kopf tragen, sehr stark kommerzialisiert. So werden heute bekannte Persönlichkeiten von Messi, dem Papst oder Donald Trump als ‘kleine Scheißerchen’ verewigt.

Zu kaufen gibt es auch die ‘Caga Tiós’, kleine Holzstücke mit einem lustigen aufgemalten Gesicht, der bekannten roten Mütze und einer Decke zugedeckt. Caga Tió heißt übersetzt der kackende Holzklotz. Kinder stellen diesen winzigen Baumstamm zwischen dem 8. Dezember und dem Weihnachtstag auf, ‘füttern’ ihn täglich mit Süßigkeiten, Nüssen oder auch Obst, in der Hoffnung, dass er später schöne Geschenke ‘auskackt’.

Den Weihnachtsmann kennt man in Spanien nicht, sieht ihn aber oft auf Weihnachtsmärkten oder in Schaufensterauslagen als Animationsfigur für Touristen.

Wie überall gibt es auf den Weihnachtsmärkten natürlich Gebäck, Süßigkeiten und leckere regionale Spezialitäten zum Essen und Trinken.

Die schönsten Weihnachtsmärkte in Barcelona

Fira de Santa Llucia an der Kathedrale

Für Besucher die sich vor Heiligabend in der Stadt aufhalten lohnt sich auf jeden Fall der Besuch des Fira de Santa Llúcia, einer der ältesten und traditionellsten Weihnachtsmärkte. Er wird seit 18. Jahrhundert rund um die Kathedrale von Barcelona im Gotischen Viertel auf der Avenida de la Catedral abgehalten.

In mehreren hundert Buden werden handwerklich gefertigte Figuren für die häusliche Krippenszene, jegliche Art von Weihnachtsdekoration und die bereits erwähnten Caganer verkauft. Im Innenhof der Kathedrale könnt ihr jedes Jahr eine wunderschöne Weihnachtskrippe mit lebensgroßen Figuren bestaunen.

Bei weihnachtlicher Musik unbedingt das Turrón probieren, hergestellt aus Honig und Mandeln oder eines seiner vielen Variationen.

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

✅ Tipp: verbindet den Besuch des Fira de Santa Llúcia mit einer Führung durch das gotische Viertel oder einem Spaziergang durch die Altstadt.

  • Standort: Avenida de la Cathedral
  • Weihnachtsmarkt: 26. November 2020 bis 23. Dezember 2020
  • Öffnungszeiten: 11:00 bis 20:30 Uhr, Wochenenden 10:00 bis 21:30 Uhr
  • Anfahrt: Metro gelbe Linie L4, Stopp Jaume I, grüne Linie L3, Stopp Liceu
  • Hop on Hop off Bus – Bus Turístic: – rote Route – Haltestelle Barri Gotic

Fira de Reis de la Gran Via de Barcelona

Vielleicht der beste Weihnachtsmarkt in Barcelona. Perfekt für Besucher, die zwischen Weihnachten und Neujahr eine schöne Zeit in der katalanischen Metropole verbringen wollen, da der Markt kurz vor Weihnachten öffnet und erst am 6. Januar, dem wichtigen Dreikönigstag schließt.

Ideal auch für Besucher mit Kindern, denn hier gibt es neben den üblichen Süßigkeiten und klassischen Geschenken, vor allem Spielzeug. Bekanntlich müssen in Spanien auch die Jüngsten bis zur ‘Fiesta de Los Tres Reyes’, also dem ‘Fest der Heiligen Drei Könige’ auf die Bescherung warten.

Hier geht es zwischen den fast 300 Buden um Weihnachten und Neujahr rund. Neben den ausgefallenen Spielsachen viel Deko und buntes Allerlei.

  • Standort: Gran Via de les Corts Catalanes
  • Weihnachtsmarkt: 19.November 2020 bis 6. Januar 2021
  • Öffnungszeiten: 11:00 bis 22:00 Uhr, am 5. Januar bis 3:00 Uhr morgens
  • Anfahrt: Metro rote Linie L1, Stopp Urgell und Rocafort
  • Hop on Hop off Bus – Bus Turístic: -rote Route – Haltestelle Plaça d’Espanya

Fira de Nadal de la Sagrada Familia

Vor allem durch seine Nähe zur weltberühmten Kathedrale La Sagrada Familia geht es hier rund. Der Weihnachtmarkt ist immer rappelvoll. Wenn ihr vorab ein online Ticket für den Besuch der Basilika gebucht habt, könnt ihr die Besichtigung von Gaudis Meisterwerk und den Bummel über den Weihnachtsmarkt bequem miteinander verbinden.

Über 100 Buden stehen rund um die Kathedrale und bieten neben gebastelter Dekoration und Süßigkeiten vor allem viel Traditionelles. 

  • Standort: La Sagrada Familia
  • Weihnachtsmarkt: 29.November 2020 bis 23. Dezember 2020
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr
  • Anfahrt: Metro lila Linie L2, blaue Linie L5 Stopp Sagrada Familia
  • Hop on Hop off Bus – Bus Turístic: -blaue Route – Haltestelle Sagrada Familia

Weihnachtsmarkt am alten Hafen von Barcelona

Ziemlich neu in Barcelona ist der spektakuläre Weihnachtsmarkt am Port Vell, nicht zu verfehlen durch seine Lage direkt an der Kolumbussäule. Auch hier geht es lange vor Weihnachten los und endet erst am 5. Januar.

Phantastisch ist auch seine Lage, direkt am Wasser, was auch bei weihnachtlichen Gestaltung des Markts eine Rolle spielt.

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

Hier gibt es alles von historischen Karussells, Kunsthandwerk in festlich geschmückten Holzbuden und Food Trucks, bis hin zu dem üblichen Weihnachtsallerlei. Viele Aktivitäten für alle Besucher. Es lohnt sich auf jeden Fall vorbeizuschauen!

  • Standort: Plaça Portal de la Pau
  • Weihnachtsmarkt: Anfang Dezmber 2020 bis 5. Januar 2021
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 22:00 Uhr, mit Abweichungen
  • Anfahrt: Metro grün Linie L3, Stopp Drassanes
  • Hop on Hop off Bus – Bus Turístic: -rote Route – Haltestelle Colom – Museu Marítim

Ein Trödelmarkt an Weihnachten

Die Fira de Brocanters ist ein Kunsthandwerk-, Antik- und Trödelmarkt in der der Nähe der Plaça Cataluna, der ganzjährig jeden Donnerstag Einheimische und Touristen begeistert. In der Adventszeit ist aber alles anders, denn jetzt geht es auch hier deutlich weihnachtlicher zu.

Der nicht allzu große Markt ist in den Tagen vor Weihnachten schnell überlaufen, bittet aber mit seinem Angebot an außergewöhnlichen dekorativen Geschenkideen einen guten Grund für einen kurzen Streifzug. Dass es hier eher etwas hochpreisiger zugeht sollte keine Überraschung sein!

  • Standort: Plaça de Catalunya
  • Weihnachtsmarkt: jeden Donnerstag in der Adventszeit
  • Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr
  • Anfahrt: Metro rote Linie L1, grüne Linie L3, Stopp Plaça de Catalunya
  • Hop on Hop off Bus – Bus Turistic: Stopp Plaça de Catalunya

Auf den Weihnachtsmarkt mit Kindern in Barcelona

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

In der Zeit um Weihnachten und bis zum Neuen Jahr sind auch viele von euch mit Kindern in der katalanischen Hauptstadt unterwegs. Da ist der Spaziergang über den Weihnachtsmarkt natürlich eine willkommene Abwechslung.

Was man an den Festtagen mit den jüngeren Besuchern in dieser aufregenden Stadt noch alles unternehmen kann steht auch in Weihnachten in Barcelona.

Eine weitere Möglichkeit um spanische Weihnachtsatmosphäre zu erleben ist ein Besuch im festlich hergerichteten Poble Espanyol.

Weihnachten im Poble Espanyol

Das populäre Freilichtmuseum Poble Espanyol in der Av. de Francesc Ferrer I Guàrdia, 13 bietet jedes Jahr von kurz vor dem Christfest bis zum Jahresende eine besondere Weihnachtsatmosphäre. 

Jetzt sind die Straßen und Plätze, die nicht nur die vielfältige Architektur, sondern auch die weihnachtlichen Traditionen der einzelnen Regionen Spaniens wiedergeben auf jeden Fall einen Besuch wert. Auf dem Weihnachtsmarkt und in Läden kann man live zusehen kann, wie die Kunsthandwerker aus Leder, Glas, oder verschiedenen anderen Materialien ihre Werke herstellen.

Es gibt keinen Ort wo man so einzigartige, originelle und ausgefallene Weihnachtsgeschenke kaufen kann! Natürlich fehlen auch hier nicht die ‘Caganer’ und ‘Caga Tió’. An Aktivitäten für Kinder, Musik, Wermut, heißer Schokolade und Churros mangelt es ebenfalls nicht.

Eintritt: Tickets 

Gottesdienste in Barcelona

In den meisten Kirchen in Barcelona finden während der gesamten Weihnachtszeit für Einheimische und natürlich auch Besucher der Stadt festliche Gottesdienste statt. Für diejenigen, bei denen zum Weihnachtsfest nicht nur der Gang über einen Weihnachtsmarkt gehört, sondern auch ein Gottesdienst in deutscher Sprache, die können sich auch in der katalanischen Hauptstadt wie zu Hause fühlen.

In Barcelona gibt es eine katholische und evangelische Kirchengemeinde. Alles über die deutschsprachigen Gottesdienste in der Weihnachtszeit unter: www.deg-barcelona.es und www.kg-barcelona.de.

Sonstige Infos zum Besuch der Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte in Barcelona: Öffnungszeiten, Tipps & Infos

Alle Weihnachtsmärkte sind mit U-Bahn und Bussen immer gut und schnell erreichbar. Notfalls findet man überall ein preiswertes Taxi.

Taschendiebstahl gibt es immer da, wo sich viele Menschen tummeln. Da gilt leider auch für die zu jeder Zeit gut besuchten Weihnachtsmärkte, wie insbesondere für die Fira de Nadal an der La Sagrada.  Lest auch alles dazu durch in meinen wichtigen Artikeln Gefährliche Viertel & Sicherheit in Barcelona und 10 Tipps gegen Taschendiebe.

Der Besuch der traditionellen Weihnachtsmärkte in der Stadt ist kostenlos.

✅ Letzter Tipp: Besucht die Weihnachtsmärkte nicht nur tagsüber, sondern auch abends, wenn der Lichterglanz eine andere Atmosphäre erzeugt und alles oftmals noch viel weihnachtlicher erscheint. Jeder Verkäufer freut sich auch, wenn ihr ein frohes Weihnachtsfest und gutes neues Jahr zu wünscht. Also auf Katalanisch Bon Nadal i Feliç Any Nou oder auf Spanisch Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here