Start Transport Flughafentransfer Barcelona (Flughafen El Prat) – Zentrum/Innenstadt

Flughafentransfer Barcelona (Flughafen El Prat) – Zentrum/Innenstadt

Flughafentransfer Barcelona

Flughafentransfer Barcelona – Der Flughafen Barcelona El Prat, mit dem Flughafencode BCN, ist der internationale Verkehrsflughafen der katalanischen Hauptstadt. Er liegt in der Gemeinde El Prat de Llobregat etwa 16 Kilometer vom Zentrum Barcelonas entfernt.

Hier kommen die meisten Touristen an um die aufregende Trend Metropole mit ihren tollen Stränden, dem pulsierenden Nachtleben und zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu erleben.

Transfermöglichkeiten Flughafen El Prat <> Barcelona Innenstadt

Um euch die Planung des Transfers einfacher zu gestalten, habe ich hier die verschiedenen Transfermöglichkeiten zwischen den beiden Terminals T1 und T2 und der Innenstadt von Barcelona aufgelistet, inkl. Preise, Transferdauer, Vor- und Nachteile.

  • Flughafentransfer Barcelona: Transfer mit dem Aerobus
  • Transfer mit dem Zug ab Terminal 2
  • Transfer mit der Metro (Linie 9) von den Terminals 1 und 2
  • Transfer mit dem klassischen Taxi
  • Transfer mit privatem Shuttle Service
  • Transfer mit dem Stadtbus (Nr. 46) von den Terminals 1 und 2
  • Transfer per Nachtbus (N17)

Flughafentransfer mit dem Aerobús A1 (Terminal 1) oder A2 (Terminal 2)

Flughafentransfer Barcelona

Mein Favorit für den Transfer von und zum Flughafen ist der Aerobús. Die Linie A1 fährt vom Terminal 1 über Plaça Espanya, Gran Via-Urgell und Plaça Universitat zur Plaça Catalunya. Die Linie A2 fährt die gleiche Strecke, startet allerdings am Terminal 2.

Um von der Innenstadt zum Flughafen zu gelangen, musst du an der Plaça Catalunya einsteigen. Die weiteren Zusteigemöglichkeiten sind dann Sepúlveda-Urgell und am Plaça Espanya. Bitte vorab über Abflugterminal informieren und den richtigen Bus nehmen. Beide sehen identisch aus nur die Nummer T1 oder T2 ist unterschiedlich. Also nicht vertun!

Der Aerobús fährt ganzjährig je nach Linie und Richtung spätestens ab 5:30 Uhr und mindestens bis 00:30 Uhr im Abstand von 5 bis 20 Minuten.

Flughafentransfer Barcelona

Alle Busse sind barrierefrei, haben ausreichende Gepäckablagen und sind mit kostenlosem WLAN ausgestattet. Je nach Verkehrssituation kann es zu Verzögerungen kommen, deshalb vielleicht eher einen Bus früher nehmen. Tickets können vor Ort beim Fahrer nur mit Bargeld bezahlt werden. Fahrkarten gibt es mit den üblichen Kreditkarten an Automaten, aber bedenkt, dass diese nicht immer funktionieren. Deshalb am besten Tickets vorab online buchen. 

Da der Aerobús nicht Teil des öffentlichen Nahverkehrs ist, sind auch dessen Tickets nicht gültig.

AEROBÚS Barcelona Flughafen Transfer online buchen

Im Überblick: Transfer mit dem Aerobus

✅ Vorteile Sehr schneller Transfer. Preis-Leistung-Verhältnis ist top. Sehr bequem und viel Platz. Hohe Frequenz. Vorteilhafte Online Vorausbuchung
Nachteile Zeitpuffer einplanen, da abhängig von der Verkehrslage, kein öffentliches Verkehrsmittel
Preis Eine Strecke 5,90 € ; Hin- und Rückfahrt 10,20 € 
Transferdauer  Ca. 35 Minuten für die längste Strecke Airport bis Plaça Catalunya
Tipps Tickets vorab online buchen. Beim Erwerb des Barcelona City Pass ist der Transfer mit dem Aerobus bereits im Preis mit inbegriffen.

 


Transfer mit dem Zug vom Terminal 2

Flughafentransfer Barcelona

Schnell, günstig und sicher geht es vom Terminal 2 um in die Innenstadt von Barcelona zu gelangen. Der Vororts Zug R2N hält an den beiden größten Stationen im Zentrums von Barcelona: Estació Sants und Passeig de Gràcia. Der Bahnhof am Airport ist ca. 5 Gehminuten vom Terminal 2 entfernt. Folgt einfach den Wegweisern.

Wichtig: Wer vom Terminal 1 (T1) an- und abreist muss einen der kostenlosen Shuttle Busse nehmen, die zwischen dem Terminal 2 (T2) und dem T1 hin und her fahren. Die gratis Pendelbusse sind grün und gut erkennbar. Sie fahren alle 5-10 Minuten, man sollte also 15 bis 20 Minuten extra einplanen.

Die Züge vom Terminal 2 fahren etwa alle 30 Minuten von 6:00 Uhr am Morgen bis 23:00 Uhr am Abend. Die reine Fahrzeit vom Terminal 2 bis zum Bahnhof Sants dauert 20 Minuten. Dein Airport-Ticket kannst du ganz bequem an allen Bahnhöfen am Automaten kaufen, die einfache Fahrt kostet € 4,60, die Hin-und Rückfahrt € 9,20.

Spartipp: Nachdem du die Metro auch während deines Aufenthaltes in Barcelona nutzen wirst, lohnt sich in den meisten Fällen das Ticket „Hola BCN“. Dieses Ticket ist für zwei, drei, vier oder fünf Tage erhältlich und berechtigt zur unbegrenzten Nutzung von Metro, Straßenbahn, S-Bahn (FGC, Zone 1), Stadtbus (TMB), Regionalzug (Rodalies de Catalunya, Zone 1) und sogar die Montjuïc Standseilbahn. Alles einschließlich Flughafen.

Im Überblick: Zugtransfer als Alternative

✅ Vorteile Schnell, unabhängig vom Straßenverkehr, sicher und günstig. Gratis Shuttle Bus zum Terminal 1
Nachteile Fährt nur bis Terminal 2. Die An- und Abfahrt über die Bahnhöfe Estació Sants und Passeig de Gràcia ist sehr mühsam, endlose Gänge und lange Wege
Preis Einzelfahrt 4,60 €, Hin- und Rückfahrt 9,20 €
Transferdauer  Vom Bahnhof in Barcelona mindestens 45 Minuten bis Terminal 2, mit Shuttle Bus für Terminal 1 sollte man schon etwas über eine Stunde einplanen
Tipps Bei Buchungen der Barcelona Card (Infos / Buchung) oder der Karte des öffentlichen Nahverkehrs, Hola BCN (Infos / Buchung), ist der Zug / Metro / Bus Transfer zum Flughafen bereits mit inbegriffen. Auf jeden Fall lohnt sich das Hola BCN Ticket, wenn du noch ein paar Tage länger in Barcelona bleibst

 


Flughafentransfer Barcelona: Einfacher Transfer mit der Metro

Metro Barcelona

Der Flughafen El Prat ist direkt an das moderne Metro Netz von Barcelona angeschlossen. Die Linie 9 (L9) der Metro fährt vom Terminal 1 und Terminal 2 in ca.30 Minuten bis zur Endhaltestelle Zona Universitària. Bereits zwischendurch gibt es bequeme Umsteigemöglichkeiten (zum Beispiel in die Linien L1, L5 und L10) um das gesamte öffentliche Nahverkehrsnetz von Barcelona zu nutzen. Die Abfahrtsorte der Metro am Airport sind gut ausgeschildert und einfach zu finden.

Hier findest du den praktischen Plan mit allen Linien und Haltestellen zum downloaden und ausdrucken.

Ticketautomaten gibt es ausreichend an jeder Metrostation. Ein Einzelticket kostet hier 4,60 €, also teuer als ein Einzelticket, da die Metro hier ca. 20 km fährt. Die Linie fährt täglich mit einer Frequenz von 5 bis 10 Minuten. Immer ab 5:00 Uhr bis 24:00 Uhr, Freitag bis 2:00 Uhr und samstags durchgehend.

 Im Überblick: Metro als einfachste Verbindung nach Barcelona

✅ Vorteile Zuverlässig, unabhängig von Verkehrslage, direkt zu den Terminals 1&2
Nachteile Etwas zeitaufwendiger bis ins Zentrum, ungünstig bei viel Gepäck
Preis Einzelfahrt 4,60 €, Hin- und Rückfahrt 9,20 €
Transferdauer  Vom Airport bis Plaça Catalunya mit Umsteigen in etwa eine Stunde
Tipps Mein Tipp für den Zugtransfer (siehe oben) gilt auch hier. Ihr könnt die Karten Barcelona Card, Hola BCN, T-Dia, T50/30 und T70/30 benutzen. Allerdings, das einfache Ticket und das Ticket T-10 sind für diese Strecken nicht gültig. Weitere Informationen hierzu auch in meinem Artikel über Tickets und Preise für die Metro in Barcelona.

 


Transfer mit dem klassischen Airport Taxi

Flughafentransfer Barcelona mit Taxi

Ein einfaches Taxi zu nehmen ist die schnellste Möglichkeit um ins Stadtzentrum zu gelangen. In Barcelona sind alle Taxis zweifarbig (schwarz und gelb) und der Taxistand am Flughafen ist auch sehr gut ausgeschildert. Alle Fahrzeuge haben ein Taxameter. Abgerechnet wird nach Zeit und nicht nach Entfernung.

Je nach Terminal sollte man einschließlich eventueller Zuschläge für eine Fahrt ins Zentrum von Barcelona mit etwa 40,00 € rechnen. Ein extra Trinkgeld wird nicht erwartet.

Im Überblick: Das Taxi vorm Terminal

✅ Vorteile Komfortabler und individueller Transfer. Ihr werdet direkt vor eurer Unterkunft abgesetzt. Koffertragen entfällt.
Nachteile Fahrtdauer verkehrsabhängig. Teuer, wenn man alleine reist
Preis Ca. 35,00 bis 40,00 €, abhängig vom Verkehr, bei Stau wird es teurer, Zuschläge möglich
Transferdauer 20 bis 30 Minuten ins Zentrum von Barcelona bei normaler Verkehrslage
Tipps Taxis sind generell günstig in Barcelona. Deshalb bei allen individuellen Transfers durch Kostenteilung mal Preis pro Person durchrechnen.

 


Flughafentransfer mit einem privaten Shuttle Service

Flughafentransfer Taxi

Eine Alternative zu den klassischen Taxis sind die privaten Shuttle Fahrten. Es handelt sich dabei um private Taxis, die nur online gebucht werden können. Das ist zwar etwas teurer als mit dem normalen Taxi, hat aber auch durchaus seine Vorteile für Fahrgäste.

  • Die bequem, ohne Warten und individuell an ihr Ziel möchten und weniger auf den       Fahrpreis achten.
  • Wenn man keine Lust hat sich nach einer strapaziösen Flugreise mit dem lokalen         Nahverkehr, langen Fußwegen oder Preisvergleichen auseinanderzusetzen.
  • Einen Festpreis bevorzugt bei unklarer Lage und Entfernung des Reiseziels
  • Wenn man mit viel Gepäck bequem und schnell seine Kreuzfahrt vom                       Hafenterminal in Barcelona antreten möchte
  • Praktisch auch bei Mitmenschen mit speziellen Behinderungen

Es gibt natürlich zahlreiche Anbieter, die private Transfers in Limousinen und Kleinbussen anbieten.

Einen zuverlässigen und individuellen Flughafentaxi Service findet ihr mit „Welcome Pickups“. Schaut euch auf der Buchungsseite den angebotenen Service in deutscher Sprache an und vor allem die aufgelisteten Preise, die auf dem Niveau eines normalen Taxis ohne extra Service liegen. Im Angebot sind auch Minivans für bis zu 8 Personen. Da lohnt sich für kleine Gruppen das Rechnen!

Flughafentaxi online buchen

 Im Überblick: Privater Shuttle Transfer

✅ Vorteile Individuelle Abholung und Transfer, Festpreis ohne Überraschung, kein Warten auf Taxi, online Vorausbuchung
Nachteile Eventuell teurer als normales Taxi, Fahrzeit verkehrsabhängig
Preis Max. 50 €, zum Beispiel mit diesem speziellen Angebot von Ticketbar
Transferdauer  Wie normales Taxi, in etwa 20 bis 30 Minuten bis Barcelona Innenstadt.
Tipps In Barcelona ist es von Mai bis September sehr heiß und Gepäck ist nicht immer leicht und handlich.

 


Der billigste Transfer: Öffentlicher Stadtbus

Sicherlich ohne Überraschung ist die mit Abstand kostengünstigste Verbindung vom Flughafen in die Innenstadt der öffentliche Stadtbus. Die Buslinie 46 fährt vom Terminal 2 zunächst zum Terminal 1 und dann weiter ins Zentrum zum Plaça Espanya. Dort kann man umsteigen und mit dem gleichen Ticket weiterfahren. Alles Wichtige dazu in Barcelona öffentliche Verkehrsmittel.

  • Haltestelle am Terminal 1: Die einzige Bushaltestelle des Busses 46 befindet sich genau am Ausgang.
  • Haltestellen am Terminal 2: die erste Haltestelle befindet sich gegenüber vom Ausgang des Flughafens, links von der Haltestelle des Aerobús. Die Haltestellen vor den Terminals 2B und 2C befinden sich am Ausgang der Ankunftshalle.

Eine Einzelfahrt vom Flughafen kostet dich hier nur € 2,20. Wenn du vorhast, öfter mit U-Bahn und Bussen zu fahren, solltest du aber gleich ein 10er-Ticket (T10) für € 10,20,- kaufen. Dieses kann übrigens auch ganz legal von mehreren Personen gleichzeitig benutzt werden – einfach mehrfach entwerten! 

Der Bus 46 verkehrt täglich von 5:00 Uhr bis 00:30 Uhr mit einer Frequenz alle 20 Minuten. Nachts fährt der Nachtbus N17 (siehe unten) die gleiche Strecke.

Im Überblick: Der Bus 46 als günstigste Option

✅ Vorteile Fährt direkt zu den Terminals 1 & 2, sehr preisgünstig
Nachteile Etwas zeitaufwendiger bis ins Zentrum, ungünstig bei viel Gepäck
Preis Einzelfahrt 2,20 €, bei T-10 Ticket nur 1,20 €
Transferdauer etwa 45 Minuten sollte man pro Fahrstrecke einplanen
TIPPS Meins Tipps für Metro- und Zugtransfer gelten auch hier. Allerdings, das einfache Ticket und das Ticket T-10 sind für diese Strecken auch gültig. Weitere Informationen hierzu auch in dem Artikel über Preise und Tickets für die Metro in Barcelona.

 


Flughafentransfer Barcelona : Transfer mit dem Nachtbus

Der Nachtbus N17 zum Flughafen Barcelona stellt nachts ein günstiges und komfortables Verkehrsmittel vom Stadtzentrum von Barcelona zu den Terminals 1&2 dar, wenn keine Züge oder Metro mehr fahren.

Die nächtliche Streckenführung ist Plaça Catalunya – Plaça Espanya – Flughafen El Prat und zurück.

Die maximale Fahrtdauer für eine Strecke ist ca. 60 Minuten. Die Fahrstrecke von Plaça Espanya zum Flughafen ist identisch mit der beschriebenen Buslinie 46 (siehe oben). Die Abfahrtzeiten des Nachtbusses sind in etwa von 22:00 Uhr bis 5:00 Uhr morgens.

Die nächtliche Frequenz von 3 Abfahrten pro Stunde ist sehr großzügig. Der Nachtbus ist ein öffentliches Verkehrsmittel. Für Tickets gelten also die gleichen Regelungen wie für den Bus 46. Tickets auch beim Fahrer.

Im Überblick: Nachtbus N17

✅ Vorteile Günstiger als Taxi, hohe Frequenz
Nachteile Wenig Stauraum für Gepäck, etwas längere Fahrtdauer
Preis Einzelfahrt 2,20 €, bei T-10 Ticket nur 1,20 €
Transferdauer  Ca. 60 Minuten einplanen
Tipps Bei mehreren Personen oder Mitreisenden kann bei Kostenteilung das Taxi eine Alternative sein. Wer nachts seinen Flieger nicht verpassen will, sollte sich auf jeden Fall hier vorab über die genauen Haltepunkte des N17 informieren.

 


Welchen Transfer nach Barcelona wählen?

In erster Linie empfehle ich immer den Aerobús. Der Preis ist nur unwesentlich teurer als Zug und Metro, das Ticket online im Voraus buchbar und nicht teurer als vor Ort. Zug und Metro dauern immer länger und sind unpraktisch für Reisende mit Gepäck.

Wer wirklich viel Zeit hat und Geld sparen will, für den ist die Busfahrt natürlich eine preiswerte Alternative.

Was nach Luxus klingt, ist es nicht unbedingt. Teilt man sich einen Transfer zu dritt oder viert, sind die Preise für ein Taxi, oder sogar für einen im Voraus gebuchten privaten Shuttle Transfer durchaus akzeptabel. Sehr schön finde ich hier, dass man direkt vor seinem Hotel absetzt wird. Wer bei 30° sein Gepäck schleppen muss wird mir für diese Empfehlungen dankbar sein.

Praktischer Hinweis zum Flughafentransfer

Wer über die nahegelegenen Flughäfen Girona oder Reus anreist findet alle Informationen zu den Transfers in Flughafentransfer Girona oder Flughafentransfer Reus.

2 KOMMENTARE

  1. Ich habe gelesen dass der Aerobus z.Zt. nur bis zur Placa d´Espagna fährt, stimmt das? Wir haben ein hotel an der Rambla gebucht, das ist dan noch ganz schön weit weg. Ist es da überhaupt sinnvoll den Aerobus zu nehmen oder würdest du die Metro empfehlen?

    • Hallo Sigrid, danke für deine Nachricht! Das war nur für einige Tage. Mittlerweile hat sich die Situation schon wieder beruhigt und der Aerobus fährt wieder ganz normal! Falls es wieder zu Störungen kommt gebe ich dir trotzdem den Tipp den Aerobus zu nehmen bis zum Plaza Espanya und von dort aus kannst du dann die U-Bahn nehmen bis zum Plaza Catalunya!
      LG
      Marc

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here