Start Ausgehen Nachtleben in Barcelona | TOP 10 der besten Clubs der Stadt

Nachtleben in Barcelona | TOP 10 der besten Clubs der Stadt

Nachtleben in Barcelona | Barcelona ist nicht nur dank seiner zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Einkaufsmöglichkeiten ein reizvolles Reiseziel, denn auch das Nachtleben der Stadt präsentiert sich abwechslungsreich und vielschichtig. Das Nachtleben in Barcelona ist weit über Spaniens Grenzen hinaus berühmt und so wird die zweitgrößte Stadt Spaniens zur Nummer Eins, wenn es um ein ansprechendes Angebot von Bars, Clubs und Diskotheken geht.

In Barcelona muss niemand auf das Wochenende warten, um ausgiebig zu feiern. Die Stadt pulsiert und so sind die guten Locations auch unter der Woche Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische, die das Nachtleben in Barcelona genießen möchten und Spaß am Tanzen und Feiern haben.

Von der traditionellen Bar bis zur trendigen Szene-Diskothek ist in Barcelona für jeden Geschmack die passende Location vertreten. Einzig sich zu entscheiden fällt bei der großen Auswahl an interessanten Clubs etwas schwerer als in anderen Städten. Die 10 besten Clubs der katalanischen Stadt finden sich in unserer ausführlichen Übersicht.

1. Opium Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Nicht wegzudenken aus dem Nachtleben Barcelonas und einer der angesagtesten Treffpunkte der Stadt ist der Club Opium Barcelona. Schon alleine die gute Lage des Clubs und sein modernes Design wirken anziehend auf ein breites Publikum. Das Opium ist weit über Spaniens Grenzen hinaus bekannt, denn hier legten und legen DJs aus der ganzen Welt auf. Ob David Guetta, Steve Aoki, Black Eyed Peas oder Tiesto alle DJs mit Rang und Namen sorgten im Opium schon für den richtigen Rhythmus.

Besonders beliebt sind auch die Themenabende des Clubs, denn egal welches Motto, es herrscht immer eine geniale Partyatmosphäre. Im Opium Club Barcelona feiert ein internationales Publikum und dies bis in die frühen Morgenstunden, sodass bei einem Besuch in Barcelona eine Nacht im Opium nicht fehlen darf. Zum Opium Club gibt es hier noch einige Tipps.

  • Adresse: Passeig Maritim 34, 08003 Barcelona, am Strand gelegen
  • Anfahrt: Metro L5, Station Ciutadella
  • Webseite: www.opiumbarcelona.com

2. Pacha Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Ein fast schon legendärer Club, der die Partygänger Barcelonas einfach nur begeistert. Der Pacha Barcelona bringt gekonnt das Feeling Ibizas in die katalanische Stadt. Die Lage direkt am Strand der Stadt, der Einheimische wie Touristen lockt, sorgt für ein gemischtes Publikum. Die komplette Gestaltung des Clubs wurde nicht nur vom Interieur-Team der Pacha Group übernommen, sondern Pepe López del Hoyo zeigte hier sein Können und traf mit seinen Ideen den Geschmack der Gäste. Der gesamte Club ist hell eingerichtet. Weiße Farbtöne in den verschiedenen Nuancen und wundervoll abgerundete Formen sorgen für ein besonderes Flair. Bei der Musik zeigt sich der Pacha Club sehr breit aufgestellt und setzt je nach Tag auf unterschiedliche Stile.

Zudem finden sich immer wieder die angesagtesten DJs und Künstler der aktuellen Musikszene im Programm des Pachas. Ein weiterer interessanter Punkt, hier kann nicht nur das Nachtleben in Barcelona genossen werden, sondern zum Club gehört auch ein hervorragendes Restaurant. Frische Küche mit mediterranen und orientalischen Gerichten lädt hier jederzeit zum Essen ein. Zudem kann man hier bei einem Cocktail ganztägig den Sound des Pacha genießen, denn es wird ganztägig eine Beach Version des Clubs angeboten. Weitere Tipps zum Besuch des Pacha Club gibt es hier.

  • Adresse: Paseo Marítimo de la Barceloneta 38, 08003 Barcelona – neben Opium
  • Anfahrt: Metro L5, Station Ciutadella
  • Webseite: www.pachabarcelona.es

3. Carpe Diem Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Eintauchen in eine andere Welt, dies gelingt im Carpe Diem. Der Club bietet, die alles was das Herz begehrt und lockt mit einer einzigartigen Atmosphäre. Sehr edel mit traditionellen Elementen und einem tollen Restaurant, zeigt sich der Club gleichzeitig mit modernster Technik, orientalischem Flair und einer tollen Lounge Atmosphäre.

Jung, dynamisch, erfolgreich, sexy dies beschreibt das Carpe Diem sehr gut und so setzt man auf moderne Musik, hochwertige Getränke und perfekten Service. Wer einen ganz besonderen Abend erleben möchte, kann sich einen Rückzugsort in der Bali Lounge im Vorfeld reservieren. Wer allerdings einfach einmal in einem ganz besonderen Club das Nachtleben Barcelonas erleben möchte, kann hier fast täglich feiern und an speziellen Events teilnehmen, bei denen sehr namhafte DJs und Künstler im Club vertreten sind.

4. Bestial Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Direkt am Hafen gelegen ist der Besital Barcelona Club eine der ersten Adressen in der Stadt, wenn es darum geht das Nachtleben in Barcelona zu genießen. Feiern unter freiem Himmel und direkt am Strand von San Sebastian, dies ist das Konzept des Clubs und dies kommt bei den Gästen gut an. Die tolle mediterrane Atmosphäre sorgt automatisch für Partystimmung und so verwundert nicht, dass hier bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird.

Musikalisch setzt der Club auf eine Mischung zwischen House und Disco und präsentiert viele bekannte 80er und 90er Hits, die sich perfekt zum Feiern eignen. Wer hier feiern geht, ist eher lässig und genießt es, im Bestial Barcelona Beachparty zu feiern. Grundsätzlich ist der Bestial Barcelona Club das ideale Ziel für alle die gerne bei guter Musik einen Cocktail unter Palmen am Strand genießen möchten und zudem auch gerne feiern und tanzen.

5. La Fira Barcelona | Nachtleben in Barcelona

Wer in Barcelona eine ganz besondere Location sucht, der ist in der Diskothek La Fira Barcelona genau richtig. Hier wird das Nachtleben in Barcelona zu einem Ausflug in die Vergangenheit und so entführt das Lokal seine Besucher in die Zeit ihrer Großeltern. Die Dekoration erinnert eher an ein Jahrmarktmuseum, denn vom Spiegelkabinett bis zu kleinen Spielautomaten finden sich zahlreiche Attraktionen, die eine ganze Generation begeisterten. Doch das La Fira Barcelona ist kein Museum und so wird hier auf aktuelle Musik gesetzt, die zum Tanzen auf der großen Tanzfläche einlädt.

An der Bar trifft man hier auf viele Einheimische, aber auch auf Gäste der Stadt, sodass das Publikum sehr gemischt ist. Die einzigartige Atmosphäre entsteht durch die perfekte Mischung zwischen Bar, Museum und Diskothek. Ob am Eingang oder auf dem Weg zur Tanzfläche, es begegnen dem Besucher immer wieder faszinierende Exponate, die eine gewisse Faszination ausüben.

  • Adresse: Carrer de Provença 171, 08036 Barcelona, im Viertel l’Antiga Esquerra de l’Eixample
  • Anfahrt: Metro L6 und L7, Station Provença, ca. 5 Minuten

6. Mojito Barcelona Club

Für alle die Salsa und Bachata lieben ist der Mojito Club die perfekte Adresse um das Nachtleben in Barcelona in vollen Zügen zu genießen. Der moderne Club begeistert mit „Latin-Music“ und ist dank seiner angegliederten Tanzschule ein Muss für alle die Rhythmus im Blut haben. Hier wird bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert. Wechselnde Themenabende sorgen dafür, dass der Club ein breites Publikum anspricht und ein Besuch im Mojito immer lohnt.

Vom klassischen Salsaabend bis zur speziellen Sommerpartys wird einiges geboten. Doch nicht nur mit mitreisenden Salsaklängen kann der Club bei den Besuchern punkten, sondern auch mit wundervollen Cocktailvariationen. So bekommt man im Mojito nicht nur die klassischen Getränke, sondern eine internationale Cocktailkarte bietet jede Menge Abwechslung und versüßt den Abend in einem der besten Salsaclubs der katalanischen Stadt.

  • Adresse: Carrer del Rosselló 217
  • Anfahrt: Metro L3 und L5, Station Diagonal oder L6 und L7, Station Provença
  • Webseite: www.mojito.com

7. Bling Bling Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Exklusiv, edel und zauberhaft, dies ist der Bling Bling Barcelona. Hier ist der Name Programm und entsprechend findet sich hier ein sehr illusteres Publikum ein. Feiern in einer ganz besonderen Atmosphäre, da ist der Bling Bling Club Barcelona eine der besten Adressen. Neben einer großen Tanzfläche bietet der Club auch eine wundervolle Lounge zum Sitzen, Quatschen und Feiern.

Im Bling Bling ist Service ein wichtiges Element und so bleiben hier fast keine Wünsche unerfüllt. Hier feiert, wer in Barcelona Rang und Namen hat. Die einzigartige Atmosphäre des Clubs garantiert eine besondere Nacht und so macht hier feiern bis in den Morgen besonders gute Laune. Exklusiv ist im Bling Bling auch die Musik.

  • Adresse: Carrer de Tuset, 8, 08006 Barcelona
  • Anfahrt: Metro L3 und L5, Station Diagonal
  • Webseite: www.blingblingbcn.com

8. Sutton Barcelona

Nachtleben in Barcelona

Ein klassischer Club, der aus dem Nachtleben der Stadt nicht wegzudenken ist. Der Sutton Club Barcelona ist ideal um die Nacht zum Tag zu machen, denn hier wird mehr geboten als ein bunt gemixtes Musikprogramm. Wer gerne die großen Namen der Musikszene einmal live sehen möchte, der ist im Sutton Barcelona richtig. Der Club setzt auf große Namen und so legen hier bekannte DJs auf und Musiker aus aller Welt treten auf. Wer in den Sutton geht, der muss auf Service nicht verzichten, denn der Sutton ist ein internationaler Nachtclub, der nicht nur in Barcelona bekannt ist.

Für alle die auch beim Feiern gerne etwas Privatsphäre genießen bietet der Club spezielle VIP-Tische, die im Vorfeld reserviert werden können. Ob Politiker, Schauspieler, Sportler, Sänger oder Designer viele bekannte Persönlichkeiten des Landes sind Stammkunden im Sutton Barcelona und schon alleine dies spricht für das tolle Ambiente und den exklusiven Service des Clubs.

  • Adresse: Carrer de Tuset, 13, 08006 Barcelona, nahe Bling Bling
  • Anfahrt: Metro L3 und L5, Station Diagonal
  • Webseite: www.suttonbarcelona.com

9. Jamboree Barcelona

Erstklassiger Jazz erwartet die Gäste des Jamboree und entsprechend treffen sich hier Jazzliebhaber aus der ganzen Welt. Der Club blickt auf eine spannende Geschichte zurück und ist seit über 50 Jahren eine der Top Adressen der Stadt, wenn es um gute Musik geht. Es dreht sich im Jamboree alles um Musik und der Club ist ein Teil des kulturellen Erbes Barcelonas. Als führender Live-Jazz-Club ist der Jamboree Club auch Treffpunkt der größten Jazzmusiker der Welt.

Neben bekannten Musikern bekommen im Jamboree aber auch Nachwuchstalente immer wieder eine Chance und so kann man hier auch immer neue Künstler entdecken, die den Jazz im Blut haben. Ein Abend im Jamboree entführt in die unterschiedlichen Epochen des Jazz und ist sehr entspannend, denn hier genießen die Gäste tolle Musik in sehr entspannter Atmosphäre und bekommen zudem einen tollen Service geboten. Um keinen Künstler zu verpassen lohnt sich immer ein Blick auf das aktuelle Programm des Jamboree Clubs.

  • Adresse: Plaça Reial, 17, 08002 Barcelona, in der Altstadt gelegen
  • Anfahrt: Metro L3, Station Liceu
  • Webseite: www.masimas.com/jamboree

10. El Bombón Salsa Barcelona

Klein aber charmant präsentiert sich das El Bombon in den Gassen Barcelonas. Da der Club sehr beliebt ist, lohnt es sich, rechtzeitig vor Ort zu sein, um in den Club Einlass zu erhalten. Die typisch katalanische Atmosphäre sorgt dafür, dass der Club bei Einheimischen sehr beliebt ist und gerne als Ziel für einen Tanzabend bei lateinamerikanischer Musik ausgewählt wird. Die Latin-Atmosphäre und die Salsaklänge sorgen dafür, dass auch Partymuffel sehr schnell in Stimmung kommen und von den Klängen auf die Tanzfläche gelockt werden.

Bekannt ist der Clubs auch für seine moderaten Getränkepreise und seine mehr als nur guten Cocktails empfohlen wird. Wer ins El Bombon geht, der fühlt sich sofort als Teil der Gemeinschaft und kann das katalanische Lebensgefühl für sich entdecken. Der klassische Salsa-Club ist in jedem Fall eine Empfehlung wert und ein Muss für alle, die Barcelonas Nachtleben erkunden möchten.

  • Adresse: Carrer de la Mercè, 13, 08002 Barcelona
  • Anfahrt: Metro L4, Station Jaume 1, ca. 600 Meter

Pub-Crawl Barcelona

Einen abwechslungsreichen Abend für alle die das Nachtleben in Barcelona für sich entdecken möchten verspricht das Angebot Pub-Crawl Barcelona. Hier werden die Gäste zum Beispiel mit einem VIP Reisebus zu verschiedenen Locations gefahren und können so in einer Nacht mehrere Bars besuchen. Der Vorteil liegt klar auf der Hand, wer sich in der katalanischen Stadt nicht auskennt, kommt so in die einige der besten Bars und kann den Abend einfach nur genießen.

Bereits im Bus herrscht eine lockere Atmosphäre, sodass es leicht fällt, in Kontakt mit den anderen Gästen zu kommen. Die professionelle Begleitung spricht auch für sich und so wird der Bus nicht nur von Musik erfüllt, sondern auch ein Fotograf begleitet durch den Abend und sorgt für bleibende Erinnerungen an eine unvergessliche Nacht in Barcelona.

Mein Top Tipp | Nachtleben in Barcelona

Für diejenigen, die während ihres Barcelona Aufenthalts so viel wie möglich vom außergewöhnlichen Nachtleben dieser pulsierenden Mittelmeermetropole erleben möchten dem empfehle ich den Erwerb der VIP Nachtleben Karte – Alle weiteren Details hierzu findet man direkt auf der Seite des Kartenanbieters.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here