Start Top Attraktionen Kathedrale La Seu von Barcelona : Preise und Öffnungszeiten

Kathedrale La Seu von Barcelona : Preise und Öffnungszeiten

Catedral La Seu –  Als Kathedrale der katholischen Erzdiözese Barcelona ist die Kathedrale Basilica Metropolitana de la Santa Cruz y de la Santa Eulalia eine der prestigeträchtigen Kathedralen der stadt. Daher ist dieses Gotteshaus ein Juwel und ein unverzichtbares Kunstwerk aus der Zeit der Gotik. Aus diesem Grund zieht die Kathedrale Sainte-Croix jedes Jahr mehr und mehr Besucher an.

Ein Ort mit Geschichte

Barcelona ist eine Stadt mit vielen außergewöhnlichen Architekturen. Sie gehört zu den mittelalterlichen Wundern. Die gotische Kathedrale Sainte-Croix wurde auf einer alten romanischen Kathedrale errichtet und gehört somit zu den einzigartigen Bauwerken in Barcelona. Sobald ihr durch das Hauptportal dieser Kathedrale geht, werdet ihr in die Vergangenheit versetzt. Betrachtet im Herzen der Kathedrale die Gemälde mit den Wappen der Ritter des Ordens vom Goldenen Vlies. Sobald die Nacht hereinbricht, ist der Platz vor der Kathedrale wenig belebt, behält aber dennoch seine ruhige und friedliche Seite. Es stimmt, dass die Kathedrale des Heiligen Kreuzes in Katalonien ein Ort ist, der Geschichte in sich birgt.

 Der Besuch der beeindruckenden Kathedrale ist nur mit dem Kauf einer Eintrittskarte möglich – Eintrittskarte für die Kathedrale von Barcelona -.

Didier Descouens, Barcelona Cathedral Interior – Ark of Santa Eulalia, CC BY-SA 4.0

Ein einzigartiger Tempel

Die Kathedrale Sainte-Croix ist eine der prächtigen gotischen Architekturen. Ursprünglich wurde diese Kathedrale dem Heiligen Kreuz geweiht. Seit 877 wird die Kathedrale der Widmung der Heiligen Eulalia hinzugefügt. Letztere ist die Schutzpatronin der Stadt Barcelona. Der Legende nach war Eulalia von Barcelona ein junges Mädchen, das viel Folter erlitten hatte und an einem X-förmigen Kreuz gekreuzigt wurde. Dieses Kreuz wurde zum Symbol der Kathedrale und der Diözese Barcelona. Aus diesem Grund ist die Kathedrale ein wunderbarer Ort, den es sowohl wegen seiner religiösen Bedeutung als auch wegen seines künstlerischen Aspekts zu entdecken gilt.

Eine gotische Architektur

Die Kathedrale des Heiligen Kreuzes besteht aus dem Haupt- und zwei Seitenschiffen, in denen sich mehrere Kapellen befinden. Verbringt also einen spannenden Moment bei der Besichtigung dieser außergewöhnlichen Sehenswürdigkeit. Bei diesem Besuch könnt ihr nicht nur den Boden und Kreuzgang der Kathedrale besichtigen. Ein Highlight des Besuches ist die Fahrt mit dem Aufzug auf das Dach von La Leu, von dem aus man einen phantastischen Blick auf die beiden Glockentürme, den Kreuzgang und natürlich einen spektakulären Panoramablick auf Barcelona hat. Entscheidet euch also für die Besichtigung dieser Kathedrale des Heiligen Kreuzes in Katalonien und entdeckt all die Geschichten und Kunstwerke, die diese Kathedrale zu bieten hat. Außerdem könnt ihr einen der zentralsten und beliebtesten Orte der Stadt Barcelona besichtigen.

Barcelona hat viele beeindruckende Kathedralen. Neben der weltberühmten La Sagrada Familia, die etwas außerhalb vom historischen Zentrum von Barcelona liegt, muss auf jeden Fall die nahe gelegene gotische Kirche Santa Maria del Mar erwähnt werden. Beide Gotteshäuser liegen nur wenige hundert Meter voneinander entfernt und ein Besuch beider Basiliken lohnt sich auf jeden Fall. Viel Wissenswertes über die Basilika Santa Maria del steht auch in einem separaten Artikel.

Wie komme ich zur Kathedrale des Heiligen Kreuzes?

Adresse: Pla de la Seu, s/n, 08002 Barcelona – Metro L4, Jaume I

   Mein Tipp: Ein Rundgang durch die Altstadt von Barcelona führt auch an der Kathedrale La Seu vorbei – Stadtführung Barri Gòtic

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden


Bildquelle: Didier Descouens (https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Barcelona_Cathedral_Interior_-_Ark_of_Santa_Eulalia.jpg), „Barcelona Cathedral Interior – Ark of Santa Eulalia“, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode

Vorheriger ArtikelDas Outlet Roca Village nähe Barcelona: Anfahrt, Shops und Infos
Nächster ArtikelPark de la Ciutadella in Barcelona: Infos & Öffnungszeiten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein