Start Top Attraktionen Freizeitpark Tibidabo in Barcelona: Preise, Öffnungszeiten und Infos

Freizeitpark Tibidabo in Barcelona: Preise, Öffnungszeiten und Infos

Vergnügungspark Barcelona – Der Tibidabo ist ein auf 7 Hektar ausgedehnter Vergnügungspark mit verschiedenen Arten von Attraktionen. Er ist einer der ältesten Freizeitparks der Welt, eröffnet am 29. Oktober des Jahres 1901. Der Park befindet sich auf dem Berg Tibidabo in Barcelona. Er bietet einen atemberaubenden Panoramablick: Es ist ein wahrhaft ikonischer Platz.

Die Lage des Parks ist nicht unbedeutend. Er befindet sich nämlich in einem ziemlich dichten Waldgebiet und in luftiger Höhe. Das erhöht den Adrenalinspiegel bei einigen Attraktionen, was das Abenteuer nur noch angenehmer macht. Generell unterscheidet man verschiedene Attraktionen, die das Alter, das Geschlecht und den Geschmack der Besucher berücksichtigen. So kann jeder die für ihn passenden Attraktionen finden, um seinen Besuch zu einem echten Erlebnis zu machen.

Eintrittskarten online buchen

Die bekanntesten Attraktionen im Tibidabo Park

Diese fünf Hauptattraktionen ziehen oft die Aufmerksamkeit der Besucher auf sich:

1. Huracà, was auch Hurrikan bedeutet

Freizeitpark Tibidabo in Barcelona

Diese Attraktion versetzt dich in eine umgekehrte Position und dreht dich in alle Richtungen. Sie ist ideal für Besucher, die Fans von Nervenkitzel sind.

2. Das Hotel Krüeger

Freizeitpark Tibidabo in Barcelona

Als nächstes gibt es das Krüger-Hotel, das über einen gruseligen Parcours verfügt. Ihr werdet natürlich von einem Wärter geführt, sobald ihr im Hotel angekommen seit. Es ist klar, dass euch diese Attraktion Angst einjagen wird, vor allem bei den Monstern, die euch verfolgen oder aus dem Nichts auftauchen. Ihr werdet viel Spaß haben.

3. Muntanya Russa

Freizeitpark Tibidabo in Barcelona

Wie der Name und das Foto schon vermuten lassen, handelt es sich hierbei um die Achterbahn im Tibidabo-Park. Die Schlitten fahren schrittweise nach unten, so dass ihr immer einen atemberaubenden Blick auf Barcelona genießen könnt. An manchen Stellen werden sie in Schräglage gebracht, um ein einzigartiges Gefühl zu vermitteln.

4. Die Goldene Mine

Sie gehen an Bord eines Bootes aus Holz, das einem Holzscheit ähnelt.

5. Talaia

Dies ist eine hoch gelegene Plattform, von der aus ihr einen atemberaubenden Blick auf Barcelona habt. Hier solltet ihr euch viel Zeit nehmen, um die außergewöhnlichen Landschaften zu entdecken. Es ist auch eine Möglichkeit, die verschiedenen Bereiche des Parks zu betrachten. Wer unter Höhenangst leidet, sollte nicht auf dem Talaia verweilen.

Die verschiedenen Ebenen des Tibidabo Parks

Der Park befindet sich in einer Höhe von über 500 Metern und erstreckt sich über sechs verschiedene Ebenen, die sich auf einer Fläche von 70 000 m² verteilen. Diese Kapazität macht den Park zu einer eigenen Welt für sich. Es ist wichtig, nebenbei zu erwähnen, dass es fast dreißig unterschiedliche Attraktionen gibt. Einige davon sind alt, andere jedoch neu mit maßgeschneiderten Neuheiten für groß und klein. All diese Merkmale schaffen eine Umgebung mit großartigen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Auf der ersten Ebene könnt ihr die Unterhaltung mit der ganzen Familie genießen. Ihr könnt das Schloss der Geheimnisse, das Piratenschiff oder die bereits erwähnte Goldene Mine entdecken. Auch die Kinder kommen mit den für sie vorgesehenen Unterhaltungsmöglichkeiten voll auf ihre Kosten. Für Geschwindigkeitsfanatiker gibt es die Achterbahn und den Hurakan, die sich um 360 ° drehen.

Auf der zweiten Ebene könnt ihr einen Film in vier Dimensionen (4D) sehen. Es ist auch möglich, das Erlebnis der fliegenden Schaukeln zu genießen. Ihr werdet “flattern” und dabei an Geschwindigkeit gewinnen. Dies wird euch das Gefühl geben, wiedergeboren zu sein. Der Zugang zu Ebene 3 ist der Öffentlichkeit nicht gestattet. Sie ist den Technikern vorbehalten, die keine Mühen scheuen, um den reibungslosen Ablauf der Ablenkungen und Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Ebene 4 ist die Ebene der Autoscooter, die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet sind. Der ZOO-CHOC gehört den Kindern und der CRASH CARS den Erwachsenen. Auf dieser Ebene befindet sich auch das Hotel Krüeger, das euch verspricht, einen Horrorfilm auf eine besondere Weise zu erleben. Dieses Hotel weist die gleichen Merkmale auf wie ein Spukhaus.

Die fünfte Ebene ist aufgrund der angebotenen Unterhaltungsmöglichkeiten eher ruhig. Hier gibt es einen fliegenden Teppich, der die Besucher mit einer Reihe von Überraschungen in die Welt der Zauberer entführt. Außerdem gibt es hier einen Spiegelsaal und das Automatenmuseum. Dieses Museum hat in seinem Inneren eine Sammlung von alten Maschinen und Spielzeugen aus dem 19. Jahrhundert. Ihr werdet euch auch sicherlich die Puppentheater Vorstellungen ansehen. Sowohl groß als auch klein werden hier auf ihre Kosten kommen. Es ist wichtig zu erwähnen, dass Disneyland Schritte unternommen hatte, um die Automatensammlung zurückzukaufen. Die Bemühungen blieben jedoch erfolglos, was den unvergleichlichen Wert dieser Sammlung unterstreicht.

Auf Ebene 6 hingegen könnt ihr euch einen Überblick über den Park verschaffen. Hier erwartet euch ein hängendes Flugzeug für einen Flug durch den Himmel. Diese Attraktion ist die älteste des Parks. Außerdem gibt es noch das Riesenrad (Giradabo) und den Attalaya, mit denen ihr in die Höhe fahren und die wunderschöne Landschaft genießen könnt. Mit der ganzen Familie könnt ihr eine Fahrt mit dem kleinen Zug machen oder an einem Rodeo teilnehmen. Gleiches gilt für eine Fahrt in den magischen Tassen. Die Kinder können auf dem wunderschönen Karussell fahren.

Der Wert von Tibidabo

Dieser Park ist für seine familienfreundlichen Werte bekannt. In der Tat bietet er sehr interessante Attraktionen für verschiedene Altersgruppen. Neben diesen Attraktionen gibt es auch Familienattraktionen. Dies ermöglicht es euch, alle Sensationen mit der ganzen Familie zu genießen, für ein gemeinsames Erlebnis. Für Kinder ist dies auch ein Mittel, mit dem sie ihre Aufgeschlossenheit entwickeln können. Ihr werden die Welt von nun an aus einer anderen Perspektive sehen. Der Tibidabo ist ein effektiver Weg, um aus der täglichen Routine auszubrechen und neue Energie zu tanken. Alle Katalanen sollten ihre Familien von Zeit zu Zeit in diesen Park mitnehmen.

Einige Angebote in diesem Park sind exklusiv. Bestimmte Unterhaltungsangebote werden Sie nirgendwo sonst finden. Die doppelte Präsenz von alten und neuen Attraktionen macht diesen Ort so reizvoll und unwiderstehlich. Ihr könnt euch auf eine Reise in die Vergangenheit begeben, um die Gefühle des 19. Jahrhunderts zu entdecken und nachzuempfinden. Außerdem sei daran erinnert, dass sich Tibidabo auf dem höchsten Punkt der Stadt Barcelona befindet.

Öffnungszeiten des Vergnügungsparks Tibidabo

  • Januar: Der Park bleibt witterungsbedingt geschlossen
  • Zwischen Ende Februar und Anfang Juni: Der Tibidabo ist an Wochenenden und Feiertagen geöffnet
  • Von Ende Juni bis Mitte September: Sie können ihn von Mittwoch bis Sonntag besuchen
  • Im August ist der Park täglich geöffnet
  • Von Mitte September bis Ende Dezember: Der Park öffnet an Feiertagen und Wochenenden

ACHTUNG: Die Öffnungszeiten sind sehr variabel. Genaue Zeiten stehen auf der Webseite des Freizeitparks.

Die Öffnungszeiten sind unterschiedlich, aber normalerweise öffnet der Park gegen Mittag und schließt im Winter um 19 oder 20 Uhr und im Sommer um 21 oder 22 Uhr.

Die Eintrittspreise des Vergnügungsparks Tibidabo

Die verschiedenen Tarife, die der Tibidabo anbietet, sind sehr unterschiedlich. Es gibt die üblichen Tickets für Erwachsene, für Jugendliche und Kinder richtet sich der Preis für die Eintrittskarte nach den verschiedenen Körpergrößen. In Einzelfällen erweist sich die Familienkarte als günstig.

Da der Tibidabo-Park sehr gut besucht ist, kommt es immer wieder zu langen Wartezeiten am Eingang. Es ist deshalb ratsam, die Eintrittskarten im Voraus zu reservieren, um Warteschlangen zu vermeiden. Nach der online Buchung müsst ihr euer Ticket, das per E-Mail zugeschickt wird, ausdrucken.

Eintrittskarten online buchen

Wie kommt man zum Tibidabo-Park in Barcelona?

Beachtet nun, dass der Park auf einfache Weise zugänglich ist. Wenn ihr von einigen Abfahrtsstellen den Shuttlebus nehmt, ist die Fahrt kostenlos. Ihr könnt auch mit dem Bus der Linie 196 bis zur Seilbahn fahren, die euch dann auf den Tibidabo bringt. Auch hier ist die Anfahrt dann kostenlos, wenn ihr im Besitz einer Eintrittskarte seid. Alles Details finden sich in der Zusammenfassung des Freizeitparks:

Anfahrtsmöglichkeiten zum Tibidabo Park

Tipps zum Tibidabo Park in Barcelona

Beachtet außerdem, dass der Park über zwei Zugänge verfügt, um euch die Fortbewegung zu erleichtern. Ihr könnt den Tag beenden, indem Sie auf die oberste Ebene geht und die meisterhafte und atemberaubende Aussicht auf Barcelona genießt. Der Park verfügt auch über saubere Toiletten, für Kinderwagen hingegen ist der Park weniger praktisch.

Wo befindet sich Barcelonas Tibidabo Park?

Adresse: 4, Plaça del Tibidabo, 3, 08035 Barcelona

Vorheriger ArtikelBasilika Santa Maria Del Mar : Infos & Tipps
Nächster ArtikelDas Outlet Roca Village nähe Barcelona: Anfahrt, Shops und Infos

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein