Start Tipps & Infos Wartezeiten in Barcelona 2018

Wartezeiten in Barcelona 2018

Casa Mila
Casa Mila

Wartezeiten in Barcelona – Jedes Jahr kommen mehr und mehr Touristen nach Barcelona. Seit den olympischen Spielen in 1992 steigt die Zahl der Touristen, die nach Barcelona kommen, jährlich an.

Auch wenn man sich Instagram-Seiten anschaut, wie zum Beispiel „Beautiful Destinations“, sieht man, dass Barcelona immer mehr beworben wird.

Barcelona ist im Gegensatz zu Paris oder London eine kleinere Metropole und besitzt deswegen natürlich auch weniger Sehenswürdigkeiten als die französische oder britische Hauptstadt.

Auf diesem Grund gibt es vor den Hauptsehenswürdigkeiten von Barcelona immer einen enormen Andrang an Touristen.

In diesem Artikel erkläre ich euch wie ihr diese Wartezeiten umgehen könnt um besser euren Aufenthalt in Barcelona planen zu können.

Wartezeiten an der Sagrada Familia

Wartezeiten in Barcelona

Die Sagrada Familia ist das Wahrzeischen von Barcelona und mit Abstand die bekannteste Sehenswürdigkeit von Barcelona und Katalonien. Jedes Jahr stürmen Tausende von Touristen in die Kathedrale.

Jeder Tourist, der nach Barcelona kommt, will einmal das größte Werk von Gaudi von Innen sehen.

Falls ihr denkt, dass man einfach nach Barcelona kommen kann und ein Ticket für die Sagrada Familia kauft: Fehlanzeige. Solltet ihr erst am späten Nachmittag zur Kathedrale fahren dann sind meistens schon alle Tickets ausverkauft.

Eine kurze Erklärung: Es gibt logischerweise nur eine begrenze Anzahl an Besuchern die sich gleichzeitig in der Kathedrale befinden können.

Das heißt, vor der Sagrada Familia gibt es sogar 2 Warteschlangen: die Warteschlange um die Tickets zu kaufen ist dabei meistens sogar länger als die Warteschlange um dann tatsächlich in die Kathedrale hinein zu kommen.

Deshalb empfehle ich euch auf jeden Fall ein Ticket Ohne Anstehen zu kaufen. Somit müsst ihr erstens nicht am Ticket-Schalter warten und ihr bekommt sogar direkten Eintritt in die Kathedrale.

Wartezeiten am Park Güell Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Der Park Güell liegt ein wenig außerhalb vom Stadtzentrum von Barcelona. Dafür ist der Park Güell aber einer der schönsten und größten Parks der katalanischen Hauptstadt.

Jedes Jahr lockt der Park Tausende von Besuchern an. Nicht umsonst ist der Park Güell so bekannt und wird so viel von Touristen besucht. Der Park ist absolut wunderschön und auch einmalig.

Überall im Park Güell sind Straßenmusiker und Straßenkünstler, die nicht nur am am Wochenende ihre Künste zeigen. Ja! Der Park Güell ist extrem groß und bietet die Möglichkeit für viele Künstler gleichzeitig sich dort zu präsentieren.

Achtung: Ich empfehle euch auch den Bus für die Anfahrt zu nehmen, da Weg von der nächsten Metrostation bis zum Park über 20-30 Minuten dauern kann.

Hier gelten die selben Regeln wie bei der Sagrada Familia! Man kann nicht einfach zum Park Güell gehen und vor Ort Tickets kaufen. Die Wartezeiten um Tickets zu erwerben sind extrem lang und besonders im Sommer sind alle Tickets am Schalter ausverkauft.

Es ist besser wenn man sich ein Ticket Ohne Anstehen im Voraus besorgt! Somit müsst ihr nicht extra Tickets vor Ort kaufen und ihr bekommt auch einen vorrangigen Eintritt zum Hauptteil des Parks, der leider seit kurzem kostenpflichtig ist.

Wartezeiten an der Casa Mila – La Pedrera

Wartezeiten in Barcelona

Die Casa Mila ist eines des bekanntesten Gebäude in Barcelona und wurde auch von dem aussergewöhnlichen Architekten und Künstler Antoni Gaudi erschaffen.

Die Casa Mila liegt direkt in der Innenstadt zwischen den Metrostationen Diagonal und Passeig de Gracia.

Meistens sind die Wartschlangen vor allem im Winter hier gar nicht so lang. Die Casa Mila ist ein großes Gebäude und somit dürfen auch viele Besucher gleichzeitig in das imposante Bauwerk.

Falls ihr im Sommer nach Barcelona kommen solltet, dann empfehle ich euch natürlich auch Tickets ohne Anstehen zu kaufen, da die Casa Mila in der Hauptsaison (Juni bis September) extrem gut besucht ist.

Ein andere Idee: Falls ihr die Casa Mila nicht unbedingt von innen sehen wollt, könnt ihr auch an einer Hop-On &Hop-Off Busrundfahrt teilnehmen. Diese Rundfahrten finden in den Doppeldecker Bussen statt und man entdeckt auf einer Rundfahrt alle wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona, einschliesslich der Casa Mila.

Wartezeiten an der Casa Batllo Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Die Casa Batllo liegt in unmittelbarer Nähe zur Casa Mila. Im Gegensatz zur Casa Mila genießt die Casa Batllo eine viel größere Beachtung. Dies liegt daran, dass die Außenfassade schon viel beeindruckender ist im Vergleich zur Casa Mila.

Die Casa Batllo liegt ebenfalls mitten in der Innenstadt, genau neben der Metrostation Passeig de Gracia. Natürlich lässt sich die Besichtigung auch mit einer tollen Shopping-Tour auf einer der prestigiösesten Einkaufsstraßen von Barcelona verbinden.

Hier gelten ungefähr die selben Regeln wie für die Casa Mila. Gerne könnt ihr versuchen direkt zur Casa Batllo zu gehen um eure Eintrittskarten direkt am Schalter zu kaufen. Allerdings müsst ihr sehr optimistisch sein wenn ihr in der Hauptsaison (von Juni bis September) nach Barcelona kommt um Karten zeitnah zu bekommen. Besonders wenn ihr am Wochenende die Casa Batllo besichtigen wollt, empfehle ich euch Tickets Ohne Anstehen vorab online zu erwerben

Somit habt Ihr einfach viel weniger Stress, müsst nicht am Ticketschalter anstehen und könnt auch direkt in die Casa Batllo gehen.

Wartezeiten am Picasso-Museum in Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Das Picasso-Museum ist das bekannteste Museum in ganz Barcelona. Deshalb solltet man auch ganz genau auf die Wartezeiten achten.

Das Museum befindet sich mitten im Stadtviertel Born, was meiner Meinung nach eines der schönsten Stadtviertel von Barcelona ist.

Durch die Bekanntheit des Museums und der perfekten Lage bilden sich vor dem Museum besonders im Sommer extrem lange Warteschlangen für Besucher die noch kein Ticket fürs Museum haben.

Deshalb ist es natürlich am besten wenn ihr euch im voraus Online Tickets kauft, damit ihr direkt ins Museum könnt und nicht stundenlang warten müsst um erstmal ein Ticket zu bekommem.

Ein kleiner Tipp: Das Museum ist relativ klein und lohnt sich nur für alle Besucher die noch nie in den großen Picasso Museen in Paris oder Madrid waren! Ansonsten kann man das Museum natürlich für alle Picasso Fans nur empfehlen.

Falls Ihr aber auch für andere Vorschläge offen seid, dann empfehle ich es eher in das wissenschaftliche Museum zu gehen.

Wartezeiten am Wissenschaftlichen Museum von Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Das wissenschaftliche Museum in Barcelona ist vielleicht nicht das bekannteste Museum in der katalanischen Hauptstadt aber auf jeden Fall das interessanteste.

Der Highlight: Im Museum befindet ein echter Teil des Amazonas Regenwalds, der in das Museum aus Südamerika direkt nach Barcelona transportiert wurde. Dieser Teil des Museum ist nicht nur nachgebaut sondern sie haben wirklich den Eindruck in Südamerika zu sein.

Ein anderes Highlight, das sogar ein wenig versteckt liegt im Museum, ist eine riesige Anakonda. Nur eine dünne Glasscheibe ist zwischen der Anakonda und den Besuchern, so dass man die Schlange von ganz nah beobachten kann.

Meistens sind vor dem Museum keine großen Warteschlangen aber falls ihr dennoch auf Nummer sicher gehen wollt, könnt ihr gerne Ticket Ohne Anstehen kaufen und ihr bekommt hier auch einen direkten Zugang zum Museum.

Wartezeiten am Schokoladen-Museum in Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Das Schokoladen Museum gehört auch zu den bekanntesten Museen in ganz Barcelona.

Das Museum befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Picasso Museum und deshalb lassen sich die Besichtigungen beider Museen natürlich perfekt miteinander verbinden.

Natürlich sind die Wartezeiten morgens oder abends nicht sehr lang aber falls ihr dann doch auf die Idee kommen solltet am Nachmittag in das Museum zu gehen, werdet Ihr froh sein, eure Tickets schon in der Hand zu haben.

Wartezeiten am Tibidabo Freizeitpark in Barcelona

Wartezeiten in Barcelona

Tibidabo!!! Der tolle Freizeitpark von Barcelona! – Ein Besuch in diesem Freizeitpark ist sicher ein absolutes Highlight eures Aufenthalts in Barcelona!

Natürlich kann der Freizeitpark nicht mit Disneyland mithalten aber der Park ist trotzdem der absolute Wahnsinn. Achterbahnen, Loopings, Horror Show, Space Ships, in diesem Park gibt es alles was das Herz begehrt!

Bei dem Freizeitpark Tibidabo solltet man ganz genau auf die Wartezeiten achten! In der Nebensaison (Oktober bis März) ist der Park an sich relativ leer und man muss bei jeder Attraktion nicht unbedingt sehr lange anstehen.

In der Hauptsaison sieht die ganze Sache ganz anders aus: der Park ist absolut überfüllt mit Touristen und kleinen Kindern. Falls ihr genau in der Hauptsaison nach Barcelona kommen solltet und den Tibidabo Park besuchen wollt, solltet ihr auf jeden fall euch Tickets Ohne Anstehen online kaufen bevor Ihr den Park besucht. Somit könnt ihr direkt in den Park gehen, müsst nicht stundenlang anstehen um eure Ticket zu kaufen und es geht direkt los um unglaubliche Abenteuer zu erleben! Möge der Spaß mit euch sein!

Wartezeiten an PortAventura World | Freizeitpark in Katalonien

Wartezeiten in Barcelona

PortAventura World!! Der größte Freizeit Park von Katalonien! Hier sieht es schon ganz anders aus. Dieser Freizeitpark hält auf jeden Fall mit Disneyland mit! Der Freizeitpark ist sehr groß und mit vielen tollen Attraktionen ausgestattet.

Der Freizeitpark ist ein Traum für jedes Kind, das einmal in die unglaubliche Welt der Achterbahnen eintauchen möchte.

Hier gibt es absolut keine andere Möglichkeit – Ihr müsst euch unbedingt Tickets Ohne Anstehen kaufen bevor Ihr den Freizeitpark besuchen wollt. Im Sommer sind die Warteschlangen super super lang und man muss erstmal 2 Stunden am Freizeitpark warten um in den Park überhaupt erstmal hinein zukommen. Da ist dann meistens schon ein halber Tag verloren.

Woran liegt das? Der Freizeitpark Tibidabo wird meistens von Katalanen, Spaniern und Touristen besucht, die vorrangig direkt aus Barcelona kommen. Im Gegensatz hierzu hat der PortAventura Freizeitpark ein viel größeres Einzugsgebiet. PortAventura zieht Besucher aus ganz Katalonien an bis hin zur Stadt Valencia!! Dementsprechend könnt Ihr euch vorstellen was im Sommer dort los ist. Es ist ein Fest für Familien! Dort verbringt man unglaubliche Momente und hat hat den Eindruck, dass dieser Freizeitpark wirklich einen Besuch wert.

Wartezeiten in Barcelona vermeiden

Wartezeiten in Barcelona

Hier ist noch ein guter Tipp wenn ihr die Wartezeiten in Barcelona ganz vermeiden wollt. Ihr könnt auch bei einer Hop-On Hop-Off Busrundfahrt mitmachen!

Die HopOn & Hop Off Busrundfahrten sind äusserst empfehlenswerte Stadtrundfahrten die mit einem Doppeldecker Bus stattfinden.

Highlight – Der positive Punkt bei diesen Rundfahrten ist, dass ihr fast alle Sehenswürdigkeiten von Barcelona auf einmal erblickt und somit einen super schnellen und guten Überblick von der ganzen Stadt bekommt!

Ein anderer positiver Punkt ist, dass Ihr bei jeder Sehenswürdigkeit aussteigen könnt um ein paar Fotos zu machen. Danach könnt ihrr wieder in den nächsten Bus steigen und eure Tour fortsetzen.

Falls Ihr also weniger Zeit mit Besichtigungen von Sehenswürdigkeiten verbringen wollt und vielleicht vorzieht mehr Zeit am Strand zu verbringen, dann eignen sich diese Busrundfahrten perfekt um schnell einmal alle Sehenswürdigkeiten von Barcelona zu sehen.


Ich hoffe ich konnte euch mit diesem Artikel ein wenig helfen und euch einen guten Überblick verschaffen ob es sich lohnt Tickets online zu kaufen. Ihr solltet nicht vergessen, dass Barcelona eines der touristischsten Ziele Europas ist und die Stadt im Sommer komplett mit Touristen überfüllt ist. Eine Zusammenfassung über Tickets in Barcelona findet ihr auch in meinem Artikel Barcelona online Tickets. Hier wird nochmals zusammengefasst für welche Attraktionen Online Tickets dringendst oder weniger dringendst empfohlen sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here