Start Stadttour Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Barcelona City Tour | Egal ob Paris, Amsterdam oder London, in fast jeder Metropole gibt es die Rundtouren in den Doppeldeckerbussen, wo du einmal bezahlst und an jeder Haltestelle so oft wie du willst ein- und aussteigen kannst.

Es gibt kaum eine bessere Möglichkeit um zügig und preiswert fast alle Sehenswürdigkeiten einer größeren Stadt zu entdecken. Setzt dich auf die obere Etage des Busses und lerne eine atemberaubende Stadt am Mittelmeer kennen mit der Barcelona City Tour.

Was ist besonders an der Barcelona City Tour?

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Bevor ihr weiter lest hier schon mal die vier Vorteile für die Buchung dieses Barcelona Highlights für jeden City Reisenden:

  • Tickets für 1 oder 2 Tage
  • Beliebiges ein- und aussteigen
  • 2 verschiedene Routen zum Aussuchen oder kombinieren
  • Stadtplan und Audio Guide in mehreren Sprachen, natürlich auch Deutsch

Was kostet die Barcelona City Tour?

Fahrkarten können für einen oder jeweils zwei zusammenhängende Tage gebucht werden. Die Gültigkeit der Tickets bezieht sich nicht auf 24, bzw. 48 Stunden, sondern gilt immer für einen oder zwei volle Kalendertage.

Barcelona City Tour1 Tag2 TageOnline Ticket
Erwachsene30,00 €36,00 €Zum Anbieter
Kinder 4 bis 12 Jahre16,00 €21,00 €Zum Anbieter

Kinder von 0 bis 3 Jahren fahren gratis mit. Die Preise für die Barcelona City Tour unterliegen Veränderungen. Es gilt immer das aktuelle Angebot des Anbieters.

Gibt es Rabattkarten mit der Barcelona City Tour?

Wer Inhaber einer iVenture Card Barcelona ist, der kann von einer kostenlosen Fahrt mit der Barcelona City Tour profitieren. Interessenten für Rabattkarten können eine passende iVenture Card Barcelona aber auch direkt hier bestellen.

Wo kann man die Fahrkarten kaufen?

Barcelona City Tour ist ein privates Unternehmen. Die Tickets könnt ihr vor Ort direkt im Bus oder an offiziellen Verkaufsstellen des Veranstalters täglich von ca. 9:00 bis 20:00 Uhr erwerben. Günstiger sind die Fahrkarten hier aber nicht:

  • Julià Travel Balmes, Carrer de Balmes, 5, 08007 Barcelona
  • Julià Travel Offices Sagrada Família, Carrer de Sardenya, 311, 08025 Barcelona
  • Julià Travel Offices Las Ramblas, La Rambla 15, 08002 Barcelona

Tipp: Am besten natürlich vorab online Tickets von zuhause aus buchen. Ihr erhaltet eine Bestätigung per E-Mail, die ihr dann als Ausdruck im Bus oder aber auf eurem Smartphone gespeichert nur vorzeigen müsst. Besser und bequemer geht nicht!

Wann fahren die Busse tagsüber?

Los geht es täglich um 9:00 Uhr von verschiedenen Haltestellen, wie Plaça Catalunya, Sagrada Familia oder Plaça Espanya. Die Busse von Barcelona City Tour kommen dann mit einer Frequenz von 7 bis 25 Minuten an allen Haltestellen der beiden verschiedenen Routen vorbei. Vieles ist abhängig vom allgemeinen Verkehrsaufkommen zur jeweiligen Tageszeit, dem Besucherandrang oder der Jahreszeit.

Aus- und einsteigen ist überall und in alle Richtungen immer möglich. Der letzte Bus fährt vom Plaça Catalunya von April bis Oktober um 20:00 Uhr ab, die übrigen Monate von November bis März um 19:00 Uhr. Die Doppeldeckerbusse sind jeden Tag unterwegs, außer am 25. Dezember und 1. Januar.

Falls ihr die Hop-On Hop-Off Busfahrt als reine Rundtour vorhabt ohne auszusteigen, dann solltet ihr in etwa 2 Stunden und 15 Minuten für jede einzelne Route einplanen.

Wie erkenne ich die Busse von Barcelona City Tour?

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Es gibt in Barcelona zwei Anbieter für Stadtrundfahrten nach dem populären Hop-on Hop-off Tour-Prinzip. Den Bus Turístic und die hier beschriebene Barcelona City Tour, beide mit jedoch nur leicht unterschiedlichen Routen. Die Tickets sind selbstverständlich bei dem jeweils anderen Veranstalter nicht gültig.

Die Barcelona City Tour Busse sind die roten Doppeldeckerbusse mit der markanten Aufschrift BARCELONA City Tour und mit dem offenen Aussichtsdeck, von dem aus man einen phantastischen Blick auf die Sehenswürdigkeiten der Stadt am Mittelmeer hat. Das Oberdeck ist offen, verfügt aber über ein Schiebedach, das bei Regen geschlossen werden kann, das Unterdeck ist klimatisiert.

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Für den Audio-Guide gibt es an allen Sitzplätzen im Bus Einsteckbuchsen für die kostenlos an Bord zur Verfügung gestellten Kopfhörer. Alle Fahrgäste erhalten beim Einsteigen eine Info-Broschüre mit Fahrplan. Bei allen Bussen ist an der Frontseite digital und gut sichtbar die jeweilige Route angegeben.

Kann ich Reisegepäck im Bus mitnehmen?

Erlaubt ist nur das übliche Handgepäck. Die Busse haben weder Koffer- noch Stauraum. Auch aufgrund von Sicherheitsvorschriften dürfen große Gepäckstücke können nicht mitgeführt werden.

Gibt es Platz für Rollstühle und Kinderwagen?

Für jeweils einen erlaubten Rollstuhlfahrer sind die Busse mit einer passenden modernen Rampe ausgestattet. Kinderwagen können im Unterdeck, möglichst zusammengeklappt, im für Rollstuhlfahrer vorgesehenen Bereich abgestellt werden. Viel Platz ist hier nicht und sollte ein Rollstuhlfahrer einsteigen wollen, so hat dieser Vorrang. Da hat man dann leider Pech gehabt und muss auf den nächsten Bus warten.

Darf mein Tier mitfahren?

Die Mitnahme von Tieren ist mit Ausnahme von Blindenhunden im Bus nicht gestattet.

Ist es erlaubt auf dem Oberdeck zu rauchen?

Sorry, das Rauchen ist in alle Bereichen der Busse verboten, auch auf dem offenen Oberdeck.

Welche Routen fährt die Barcelona City Tour?

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

Mit einem Ticket, das 1 oder 2 Tage Gültigkeit hat, könnt ihr euch auf zwei Routen, eine orangene und eine grüne durch Barcelona kutschieren lassen. Einsteigen, aussteigen, Routen wechseln, alles so oft ihr wollt.

Die Route mit der orangenen Farbe führt euch in den westlich Teil Barcelonas, mit den Highlights Berg Montjuïc, der Plaza de España oder dem Fußballstadion Camp Nou des FC Barcelona.

Auf der grünen Route kommt ihr in den östlichen Teil von Barcelona mit seinen Top Sehenswürdigkeiten La Sagrada Familia und Park Güell sowie das Hospital de la Santa Creu i Sant Pau

Hier nun eine genaue Aufstellung über die verschiedenen Stopps mit den jeweiligen Attraktionen und Hinweise zum Auffinden einzelner Haltestellen. Ansonsten immer da einsteigen, wo man auch ausgestiegen ist.

Die orangene Route

1 – Plaça Catalunya

  • Sehenswürdigkeit: Berühmtester Platz von Barcelona; La Rambla
  • Haltestelle: Von der La Rambla kommend auf der linken Seite des Platzes
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die grüne Linie

2 – Arc de Triomf

  • Sehenswürdigkeit: Monumentaler Torbogen 1888 zur Weltausstellung errichtet
  • Haltestelle: Passeig de Lluis Companys
  • Hinweis: Filmmotiv für The Last Days – Tage der Panik (Nr.7)

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

3 – El Born – Ciutadella – Zoo

  • Sehenswürdigkeit: Brunnen im Parc de la Ciutadella; Zoo
  • Haltestelle: Passeig de Circumval·lació
  • Hinweis: Ort zum Entspannen für Reisende mit Kindern

4 – Passeig de Colom

5 – World Trade Center

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

6 – Jardins de Miramar

  • Sehenswürdigkeit: Gartenanlage mit phantastischer Sicht auf Barcelona
  • Haltestelle: Avinguda Miramar
  • Hinweis: Gehört zu den Top Aussichtspunkten von Barcelona

7 – Fundació Joan Miró

8 – Anella Olímpica

  • Sehenswürdigkeit: Zentrum der Olympischen Spiele von 1992
  • Haltestelle: Avinguda de l’Estadi
  • Hinweis: Spaziergang zum Botanischen Garten

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

9 – MNAC

10 – Poble Espanyol

  • Sehenswürdigkeit: Sehenswertes Freilichtmuseum
  • Haltestelle: Direkt gegenüber vom Haupteingang zum Poble Espanyol
  • Hinweis: Di, Mi, Do, So bis 24:00 geöffnet

11 – Caixa Forum – Pavelló Mies van der Rohe

  • Sehenswürdigkeit: Architekturikone des 20. Jahrhunderts
  • Haltestelle: Vor dem Pavelló alemany – Deutscher Pavillon
  • Hinweis: Nebenan ist der Font Màgica mit seinen regelmäßigen Wasserspielen

12 – Plaça d’Espagna

  • Sehenswürdigkeit: Historischer, malerischer Platz, Arenas de Barcelona
  • Haltestelle: Direkt am Plaça d’Espagna
  • Hinweis: Hier liegt auch mein Hoteltipp B-Hotel

13 – Estació de Sants

  • Sehenswürdigkeit: Hauptbahnhof von Barcelona
  • Haltestelle: An den Bushaltestellen
  • Hinweis: Idealer Startpunkt für Besucher von auswärts

14 – Camp Nou

15 – Plaça Pius XII

  • Sehenswürdigkeit: Güell Pavillons, Palau Reial, Monastir de Pedralbes
  • Haltestelle: Direkt am Plaça Pius XII
  • Hinweis: Vor allem das Kloster von Pedralbes lohnt einen Stopp

16 – L’illa Diagonal

  • Sehenswürdigkeit: Imposanter Shopping-Bereich in Barcelona
  • Haltestelle: Vor dem Gebäude L’illa
  • Hinweis: Zur Abwechslung einen kurzen Stopp wert

17 – Avinguda Diagonal

  • Sehenswürdigkeit: Shopping Area
  • Haltestelle: Ecke Carrer Muntaner
  • Hinweis: Zum authentischen Viertel Gràcia 10 Minuten zu Fuß

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

18 – La Pedrera

  • Sehenswürdigkeit: Casa Mila, online Tickets unbedingt im Voraus besorgen
  • Haltestelle: Direkt vor La Pedrera
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die grüne Linie

19 – Casa Batlló

  • Sehenswürdigkeit: Casa Batlló, online Tickets im Voraus besorgen
  • Haltestelle: Direkt vor dem Gebäude
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die grüne Linie

Die grüne Route zur warmen Jahreszeit von April bis Oktober

1 – Plaça Catalunya

  • Sehenswürdigkeit: Berühmtester Platz von Barcelona; La Rambla
  • Haltestelle: Von der La Rambla kommend auf der linken Seite des Platzes
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die grüne Linie

2 – Cathedral – Gòtic

  • Sehenswürdigkeit: Catedral de Barcelona; Plaça del Rei, Museu de Picasso
  • Haltestelle: Auf der Via Laietana am Plaça d’Antoni Maura
  • Hinweis: Bester Stopp für den Besuch der sehenswerten Altstadt

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

3Port Vell

  • Sehenswürdigkeit: Aquarium, Einkaufszentrum Maremagnum
  • Haltestelle: Am kleinen Kreisverkehr vor dem Reial Club Marítim
  • Hinweis: Relaxen auf der La Rambla del Mar

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

4 – Museu d’Història de Catalunya

5 – Barceloneta

  • Sehenswürdigkeit: Berühmter Stadtstrand von Barcelona
  • Haltestelle: Direkt am Strand auf der Carrer Pepe Rubianes
  • Hinweis: Viele Lokale im Strandviertel Barceloneta

6 – Port Olímpic

  • Sehenswürdigkeit: Olympischer Hafen von 1992
  • Haltestelle: Carrer del Dr. Aiguader, vor dem Hotel Arts
  • Hinweis: Im Hafengebiet unbedingt beim Nachtleben dabei sein

7 – Platja del Bogatell

  • Sehenswürdigkeit: Strandleben hier und am Platja Nova Icaria
  • Haltestelle: Am Strand auf der Av. del Litoral
  • Hinweis: Badesachen nicht vergessen!

8 – Nova Mar Bella

  • Sehenswürdigkeit: Platja de Mar Bella und Platja de Nova Mar Bella
  • Haltestelle: Passeig de Garcia Fariá
  • Hinweis: Strandleben in Barcelona etwas ruhiger 

 9 – Fòrum

  • Sehenswürdigkeit: Forum Gebäude; Ausstellungsgelände
  • Haltestelle: Plaça de Llevant
  • Hinweis: Interessant für Architektur Begeisterte 

10 – Glòries – Torre Agbar

11 – Sagrada Família

  • Sehenswürdigkeit: Gaudis Meisterwerk – La Sagrada Familia
  • Haltestelle: Neben der Basilika in der Carrer de Sardenya
  • Hinweis: Online Tickets nur mit Zeitfenster, vorab besorgen

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

12 – Recinte Modernista de Sant Pau

13 – Park Güell

  • Sehenswürdigkeit: Park Güell
  • Haltestelle: Avenida Mare de Deu de Montserrat – vorm Supermarkt
  • Hinweis: ca. 15 Minuten Fußweg und Tickets nur mit Zeitfenster!

14 – Tibidabo

  • Sehenswürdigkeit: Hausberg Tibidabo, CosmoCaixa Barcelona
  • Haltestelle: Carrer de Balmes , Nähe U-Bahn Haltestelle
  • Hinweis: Ausgangspunkt für Vergnügungspark und Sagrat Cor

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

15 – La Pedrera

  • Sehenswürdigkeit: Casa Mila, online Tickets im Voraus besorgen
  • Haltestelle: Direkt vor La Pedrera
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die orangene Linie

16 – Casa Batlló

  • Sehenswürdigkeit: Casa BatllóOnline Tickets im Voraus besorgen
  • Haltestelle: Direkt vor dem Gebäude
  • Hinweis: Hier Umsteigemöglichkeit in die orangene Linie

Die grüne Route zur kühlen Jahreszeit von November bis März

In den kühleren Monaten, wenn es an Strand und Meer zu ungemütlich wird, fährt die grüne Route die Haltestellen 7, 8 und 9 nicht mehr an. Weiter geht es dann vom Port Olímpic , Haltestelle Nr. 6 über zwei neue Haltestellen 7 und 8 zum Stopp Nr. 10 (siehe oben).

7 – Zoo – Poble Nou

Barcelona City Tour: Haltestellen, Preise, Tickets & Infos

 8 – Teatre Nacional Auditori

  • Sehenswürdigkeit: Flohmarkt – Mercat dels Encants
  • Haltestelle: Avinguda Meridiana vor dem Teatre Nacional
  • Hinweis: Flohmarkt immer von Mo, Mi, Fr, Sa von 9 bis 16 Uhr 

Lohnt sich eine Hop-On Hop-Off Stadtrundfahrt in Barcelona?

Mit allen Freunden und Verwandten, die mich zum ersten Mal besuchen, unternehme ich in meiner Wahlheimat erstmal für einen Tag eine Rundtour im Hop-on Hop-Off Bus. Nach dem einem oder anderen Stopp an Gaudis Meisterwerken oder aber am Stadion des FC Barcelona kennt jeder die Stadt schon fast auswendig.

Oft entscheiden wir uns noch für die Besichtigung der einen oder anderen Sehenswürdigkeit, eines Museums oder einer anderen Attraktion. Den restlichen Aufenthalt heißt es dann immer, Altstadtbummel, La Rambla , Strand und Meer, Tapas Bars und natürlich das Nachtleben nicht vergessen. Die Barcelona City Tour darf aber auf keinen Fall fehlen!

Welche Route soll ich wählen?

Für Barcelona Erstbesucher empfehle ich die orangene Route, die vor allem mit ihrer Fahrt über den Montjuic einen tollen Ausblick auf Barcelona bietet. Der berühmte Park Güell hat auf der grünen Route nur eine entfernte Haltestelle und sollte ebenso wie La Sagrada Familia separat besichtigt werden.

Für beide Sehenswürdigkeiten ist es unbedingt notwendig online Tickets im Voraus zu buchen. Wegen des großen Andrangs gelten die Eintrittskarten nur für das jeweilige gebuchte Zeitfenster, das aber nicht immer leicht mit einer Hop-on Hop off Tour in Einklang zu bringen ist. 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here