Start Tipps & Infos Barcelona im Oktober 2018 | Tipps & Wichtiges im Überblick

Barcelona im Oktober 2018 | Tipps & Wichtiges im Überblick

Barcelona im Oktober

Barcelona im Oktober | Lohnt es sich im Oktober nach Barcelona zu fahren? Absolut! Der Oktober ist sogar einer der beliebtesten Reisemonate für einen Citytrip in die katalanische Hauptstadt. Sonnenschein auf den Terrassen, Herbstferien in Deutschland und die beste Zeit für Besichtigungen und Ausflüge.

Reisetechnisch ist der Oktober für Barcelona ein sehr guter Monat. Im Sommer bevorzugen viele Reisende natürlich den Strandurlaub. Städtereisen in der Hitze sind eher anstrengend und ermüdend. Somit finden dann üblicherweise viele Touristen eher im Herbst bzw. Oktober den Weg in diese phantastische Mittelmeermetropole. Was euch alles im Oktober in Barcelona erwartet und worauf ihr achten solltet, erfahrt ihr in diesem Beitrag in einem Schnelldurchlauf!

Reisewetter für Barcelona im Oktober

Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass das Wetter im Oktober wirklich noch äußerst angenehm ist.

Klima September Oktober November
Luft Max. / Min 25º / 27º 22º / 15º 17º / 11º
Sonnenstunden 7 6 5
Wassertemperatur 22º 20º 16º
Regentage 3-6 5-8 3-6

 

Ich habe sowohl Tage mit über 25° C im Schatten erlebt als auch noch einige Schwimmer im Mittelmeer, bei noch erträglichen Wassertemperaturen von 20° C. Die Regentage werden etwas mehr, aber dafür gibt es genug Attraktionen zu sehen.

Wie voll ist es in Barcelona im Oktober?

Barcelona im Oktober

Da viele Reisende im Herbst nach Barcelona kommen, ist es in der Regel noch relativ voll bis sehr voll. Das hat auch damit zu tun, dass in vielen europäischen Ländern und auch im benachbarten Frankreich Schulferien sind. Es ist jetzt dringendst angeraten Tickets im Voraus zu buchen, auch unter der Woche.

Das gilt hauptsächlich für die folgenden Sehenswürdigkeiten, die bei Besuchern sehr beliebt sind und wo der Andrang immer sehr stark ist.

Da man an der empfehlenswerten Stadtrundfahrt mit den offenen Doppeldeckerbussen der Hop on & Hop off Bustour bei angenehmen Oktoberwetter noch sehr gut teilnehmen kann, habe ich auch die günstigen Kombitickets in meine Liste der unbedingt vorab online zu buchenden Tickets aufgenommen:

Sehenswürdigkeit Tickets Infos
Sagrada Familia Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Sagrada Familia + Bustour Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Park Güell Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Park Güell + Bustour Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Casa Mila Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Casa Mila by Night Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Casa Mila + Bustour Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Casa Batlló Zum Anbieter Hinweise & Informationen
Casa Batlló + Bustour Zum Anbieter Hinweise & Informationen


Das Problem der langen Warteschlangen vor den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten von Barcelona wird grundsätzlich unterschätzt, da die Anzahl der gleichzeitig zugelassenen Besucher falls überall begrenzt ist. Das gilt auch für den Monat Oktober, deshalb diesen Hinweis unbedingt beachten!

Feiertage, Feste, Veranstaltungen im Oktober 2018 in Barcelona

Barcelona im Oktober

Hier ein paar Hinweise auf Daten im Oktober, die nicht nur für Einheimische sondern auch für Touristen interessant sind:

Festes del Roser – 5. Oktober bis 11. Oktober

An diesen Tagen findet wie jedes Jahr im Oktober die ‚Festes del Roser‚ zu Ehren der Patronin der Rambla statt. Die Festigkeit beginnt mit einer Messe sowie einer Opfergabe für die Schutzheilige. Danach wird in und zwischen den aufwendig mit Blumen dekorierten Gebäuden so richtig gefeiert. Am Freitag, Samstag und Sonntag gibt es Konzerte, Ausstellungen, Paraden, Street Food, Verkauf von Kunsthandwerk und Gratis-Veranstaltungen für die zahlreichen Besucher. Dazu gehört auch teilweise freier Eintritt in Museen und interessanten Gebäuden, die entlang der La Rambla liegen. Manchmal sogar mit Führungen!

Fiesta Nacional de España – 12. Oktober

Ein spanischer Feiertag, weil Christoph Kolumbus am 12. Oktober 1492 Amerika entdeckte. In Katalonien und Barcelona gibt es an diesem Tag keine besonderen Veranstaltungen. Die Geschäfte dürfen öffnen und die Besuchszeiten der Sehenswürdigkeiten sollten ebenfalls unverändert sein.

Football FC Barcelona – Viele Termine im Oktober

Natürlich gibt es im Oktober wieder viele Spieltermine des FC Barcelona. Den kompletten Kalender findet man unter der offiziellen Webseite des FC Barcelona und Tickets kann man direkt über Ticketbar kaufen.

Gran Gala Flamenco – Viele Termine im Oktober

Eine der besten und bekanntesten Flamenco Shows in Barcelona. Die Veranstaltung findet statt entweder im Palau de la Mùsica oder im Teatre “Piloramo”. Hohe Nachfrage. Die genauen Details und auch Tickets gibt es auf der Seite des Anbieters.

Welche Ausflüge kann man jetzt unternehmen?

Barcelona im Oktober

Das spätsommerliche Wetter macht vieles einfacher für Ausflüge oder längere Spaziergänge. Ideal ist jetzt eine Fahrt zum weltberühmten Kloster Montserrat aus meiner Liste der Top Attraktionen. Wer dabei mehr von Katalonien sehen will kann die Besichtigung des Klosters auch verbinden mit einem Besuch von Girona, der Stadt mit den vielen Drehorten für die Fantasie Fernsehserie „Games of Thrones“. Für Kulturinteressierte empfehle ich die Fahrt ins Montserrat Gebirge mit einem Besuch der Krypta von Gaudi zu kombinieren, einer der sehenswertesten alternativen Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Für Naturfreunde sind die früh herbstlichen Bedingungen sehr angenehm, deshalb kann man den Klosterbesuch noch gut mit einer kurzen Naturparkwanderung verbinden.

Spaziergänge sind weniger anstrengend und hier bieten sich die verschiedensten Aussichtspunkte mit Ausblicken auf Barcelona an. Tageslicht gibt von etwa 8:00 bis 19:00 Uhr und oftmals klarere Sicht als im Hochsommer. Perfekte Bedingungen also für einen hellen guten Morgen und einen lauschigen Abend mit sanft hereinbrechender Dämmerung.

Shopping in Barcelona im Oktober

Barcelona im Oktober

Der Oktober ist ein idealer Shopping Monat. Bis auf sonntags haben alle großen Läden geöffnet und das Bummeln über die bekannten Boulevards und vorbei an den kleinen Läden der Altstadt macht jetzt besonders Spaß. Für eine Pause ist es noch warm genug für einen Café oder Tee auf den Terrassen der Restaurants und Bars. Alles was man wissen muss zum Shoppen in meinem Artikel Shopping in Barcelona.

Tipp: Ein gemütlicher Ausflug zum Outlet Shopping ins La Roca Village.

Museumsbesuche in Barcelona

Barcelona im Oktober

Museumsbesuche sind natürlich das ganze Jahr über möglich. Strand und Meer werden im Oktober weniger wichtig und es fällt auch schon mal der eine oder andere Regentropfen. Interessierte sollten sich unbedingt die Rubrik Museen durchlesen. Mit den angebotenen Rabattkarten für Museen können Museums Fans viel Geld sparen!

Tapas-Bars in Barcelona

Barcelona im Oktober

Besonders am Abend bleibt im Oktober genug Zeit für einen geruhsamen Restaurantbesuch. Hier gibt es das ganze Jahr natürlich viele Möglichkeiten, der Klassiker bleibt aber der Besuch in einer landestypischen Tapas Bar. Einige meiner Vorschläge hierzu findet man unter Top 10 Tapas Bars.

Übernachten in Barcelona im Oktober

Barcelona im Oktober

Da der Monat Oktober ein traditioneller Reisemonat ist für Städtereisen, werden die immer stark schwankenden Übernachtungspreise in Barcelona leider auch nicht günstiger. Da Strand und Meer jetzt weniger eine Rolle spielen, schlage ich vor, sich meine zentral gelegenen Übernachtungsvorschläge in den TOP 10 der schönsten Hotels im Zentrum von Barcelona anzuschauen.

Barcelona am Abend

Barcelona im Oktober

Der Font Màgica am Plaça d’Espanya ist eine meiner alternativen Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Das kostenlose Wasserspektakel mit Licht, Spezialeffekten und Musik findet statt im Monat Oktober am Donnerstag, Freitag und Samstag von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Ein Highlight bleibt aber die Casa Mila by Night, ein besonders Spektakel für das man sich aber zeitig Tickets besorgen sollte. Als Alternative bleibt natürlich, wie immer in Spanien, eine abendliche Flamenco Show.

Die wichtigsten Rabattkarten für Barcelona im Oktober

Barcelona im Oktober

Unter der Rubrik Barcelona-Pässe findet ihr alle wissenswerten Details für den Erwerb der einzelnen Rabattkarten.

Meine Empfehlungen für den Monat Oktober:

  • Barcelona City Pass – Ideal für Erstbesucher der katalanischen Hauptstadt, mit Flughafen Transfer
  • Barcelona Card – Für Kunstinteressierte 25 Museen kostenlos, freie Fahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vieles mehr
  • Barcelona Articket – 6 Museen zu einem Preis
  • Hola BCN Card – die klassische Rabattkarte für den öffentlichen Transport

Tipps zum Schluß für Barcelona im Oktober

Im Oktober sollten Barcelona Besucher, die planen mit dem Flugzeug anzureisen, mal über die attraktive Möglichkeit eines Zwischenstopps in Palma de Mallorca nachzudenken. Details hierzu unter ‚Palma de Mallorca‚.

Barcelona mit dem Fahrrad, E-Bike oder Segway zu erkunden ist im Sommer zu heiß und vielmals zu anstrengend, da es oftmals auch bergauf geht. Angenehmer im Oktober. Hier gibt es einige Buchungsmöglichkeiten.

Wer es im Oktober nicht schafft nach Barcelona zu kommen, findet hier bereits die Hinweise für Barcelona im Winter und  Weihnachten und Silvester in Barcelona. Ansonsten alles Wchtige in den klassischen Reiseführern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here