Start Tipps & Infos Shopping in Barcelona | Die besten Adressen | Tipps, Infos & mehr

Shopping in Barcelona | Die besten Adressen | Tipps, Infos & mehr

Shopping in Barcelona
Shopping in Barcelona

Shopping in Barcelona – Wo kann man in Barcelona am besten shoppen gehen? Barcelona ist aktuell eines der Top Reiseziele von Städtereisenden. Ihre Anziehungskraft verdankt die katalanische Hauptstadt vor allem ihrer unendlichen Anzahl von Attraktionen die man bei einem angenehmen mediterranen Klima zu jeder Jahreszeit geniessen kann. Es fängt an mit den sensationellen Bauwerken des berühmten Architekten Antoni Gaudi, wie die La Sagrada Familia, Casa Batlló, Casa Mila oder den Park Güell. Weiter geht es über die Altstadt von Barcelona, auch das gotische Viertel genannt, den unzähligen Museen der Stadt, dem Strand von Barcelona, die kulinarischen Genüsse der Stadt und das ausufernde Nachtleben in den jeweils angesagten Vierteln. Zum Erlebnis Barcelona gehört natürlich auch Shopping in renommierten Kaufhäusern, kleinen Boutiquen in verwinkelten Gassen, Kuriositätenläden und Geschäften mit spanischer oder katalanischer Tradition und Produkten.

Infos zum Shopping in Barcelona

Shopping in Barcelona ist immer ein Erlebnis! Vor allem für Modefans ist Barcelona das reine Paradies. Natürlich gibt es auch gute Geschäfte für alle anderen Artikel des täglichen Lebens aber vor allem bei der enormen Auswahl an Klamotten, Schuhen und Accessoires bleiben keine Wünsche offen. Übrigens sind Zara, Mango oder Desigual, Massimo Dutti oder Bershka spanische Marken. Ihre grössten Umsätze erzielen sie heute zwar im Ausland, ihren Ursprung haben sie jedoch in Spanien. Mango zum Beispiel hat seinen ersten Laden 1984 in Barcelona eröffnet.

Städtereisende die einen Kurztrip unternehmen kommen natürlich nicht vorrangig zum Shoppen nach Barcelona. Wer sich unter der Rubrik Stadttour meine Artikel Tagesausflug Barcelona oder Barcelona in 24 Stunden anschaut, wird feststellen, dass es nicht einfach wird die Besichtigungen der Top Sehenswürdigkeit mit einer Shopping Tour zu verbinden. Meine Tipps beziehen sich somit auf die bekanntesten Kaufhäuser, die besten Einkaufsstraßen und einige ausgewählte und auch zentral gelegene Läden und Boutiquen.

Wo kann man allgemein in Barcelona shoppen?

Shopping in Barcelona: Kaufhäuser und Einkaufszentren

Shopping in Barcelona

El Corte Iglés gehört zu den bekanntesten Kaufhäusern Spaniens. Direkt an der Plaça de Catalunya gelegen bietet es neben zahllosen Designer Läden alle weltbekannten Marken für Schuhe, Lederwaren und Kosmetik. Weitere Highlights sind einheimische Produkte im Supermarkt, überraschende Sonderangebote und im obersten Stockwerk Restaurant und Café mit Panoramablick. Ein Besuch im Cortes Inglès ist also Pflicht wenn man Shopping in Barcelona machen möchte.

Tipp: Vorm Einkauf beim Kundenservice am Eingang nachfragen ob es einen Touristen Discount gibt für Personen die nicht in Spanien ansässig sind. Als Nachweis ist ein Ausweis mit Lichtbild notwendig.

✓ Adresse: Plaça de Catalunya 14, 08002 Barcelona, Metro L1 oder L3 , Station Catalunya
✓ Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 9:30 Uhr bis 21:30 Uhr | Sonntag – geschlossen.
✓ www.elcorteingles.es

Maremagnum | Shopping in Barcelona direkt am Meer

Shopping in Barcelona

Das Shoppingcenter liegt am Ende der La Rambla im Hafen von Barcelona und ist komplett von Wasser umgeben. Man erreicht es vorbei am Columbus Monument über eine Fußgängerbrücke aus Holz. Hier findet man über mehrere Etagen die letzten Trends aus Mode, Schmuck und Accessoires. Alles ist hier etwas teurer aber ein Besuch lohnt sich allein wegen der vielen Restaurants und Bars mit Blick auf Meer, Hafen und Kreuzfahrtschiffe. Shopping in Barcelona mal auf ein einer ganz anderen Art und Weise.

Tipp: Hier gibt es den FC Botiga, einen offiziellen Fan-Shop des FC Barcelona. Der Bus Turistic – rote Linie – hält direkt am Einkaufszentrum – Stop Port Vell. Sonntags geöffnet.

✓ Adresse: Moll d’Espanya 5, 08039 Barcelona, Metro L3 , Station Drassanes
✓ Öffnungszeiten: Montag – Sonntag von 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr | ausser 25. Dezember
✓ 
www.maremagnum.klepierre.es

Arenas de Barcelona | Shoppen in einer Stierkampfarena

Shopping in Barcelona

Das wohl außergewöhnlichste Shopping in Barcelona Erlebnis! Etwas ausserhalb in der Nähe des Plaça Espanya liegt dieses Einkaufszentrum, das 2011 in eine ehemalige Stierkampfarena hineingebaut wurde. In einer sehenswerten Architektur befindet sich neben dem Shoppingcenter auch ein Freizeitpalast mit Kino, Restaurants und Bars. Vom Dach des Gebäudes hat man einen phantastischen Rundblick auf die Stadt Barcelona und den Hausberg Montjuic.

Tipp: Wer ein 1-oder 2 Tages Ticket für den Hop on & Hop off Bus besitzt kann bei Nutzung der roten Linie mit einem Stopp am Plaça Espanya seine Stadtrundfahrt unterbrechen und direkt mit einem Shopping Trip ins Arenas de Barcelona verbinden. 

✓ Adresse: Gran Via de les Corts Catalanes 373-385, 08015 Barcelona, Metro L1 oder L3 , Station Espanya
✓ Öffnungszeiten: Montag – Samstag von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr | Sonntag – geschlossen.
✓ www.arnasdebarcelona.com

Bei Weiterfahrt mit dem nächsten Bus Turistic sind die folgenden Stopps die Attraktionen Museu National, das Poble Espanyol oder der Fondació Miró. Wer also ein wenig Zeit hat kann in diesem Teil von Barcelona somit Sightseeing, Kultur, Shopping und Erholung miteinander verbinden. Entspannung findet man beim Besuch des nahegelegenen Berg Montjuic mit seiner Burg und dem phantastischen Blick über Barcelona. Der Bus Turistic hält ebenfalls an der Talstation der Seilbahn Teleférico Montjuic.

Prachtboulevards und Einkaufsstraßen

Shopping in Barcelona

Zum Bummeln in die kleinen Altstadtgässchen kommen wir später. Erstmal geht es zum Shoppen in die Einkaufsstraßen des exklusiven Viertels Eixample. Hier findet man die Prachtboulevards mit den vornehmen Läden für internationale Topmarken für Mode, Beauty oder Designartikel. Beginnt man eine Tour am Plaça de Catalunya geht es zuerst auf die Rambla Catalunya (nicht verwechseln mit der berühmten Flaniermeile La Rambla), eine ruhigere Einkaufsmeile mit Schatten spendenden Bäumen und vielen teuren Boutiquen für ausgefallene und traditionelle Mode. Die Strasse endet an der Avinguada Diagonal, dann nach rechts bis zum Passeig de Gràcia.

Der Passeig de Gràcia ist die bekannteste Einkaufsstraße von Barcelona und führt wieder Richtung Plaça de Catalunya und Altstadt. Wer also Shopping in Barcelona so wie die Reichen machen möchte, sollte auf jeden Fall über den Passeig de Gràcia laufen: Hier findet man die Luxusmarken wie Gucci, D&G, Manolo Blahnik oder Stella McCartney. Seine Shopping Tour kann man hier perfekt verbinden mit der Besichtigung zwei der berühmtesten Sehenswürdigkeiten von Barcelona. Neben der Hausnummer Passeig de Gràcia 90 liegt die Casa Mila. Ein wenig entfernt die Nr. 43 ist die Casa Battlo. Wer jedoch glaubt Eintrittskarten noch vor Ort kaufen zu können wird schnell enttäuscht. Tickets besser vorab online hier buchen für die Casa Mila und Casa Batlló. Geht man den Passeig de Gràcia immer geradeaus führt er wieder vorbei am Plaça de Catalunya und wird jetzt zur Av. del Portal de l’Angel.

El Portal de l’Angel ist eine der lebhaftesten Einkaufsstrassen im Zentrum von Barcelona. Hier reihen sich neben Lokalen und Bars Läden aneinander wie Massimo Dutti, Bershka, H&M, Mango oder Zara.

Barcelonas Prachtstrassen sind wie die Stadt, teuer, laut, viel Verkehr und voller Touristen. Es gibt jedoch überall Restaurants, Cafés oder Tapas Bars für eine kleine Pause. Etwas beschaulicher wird es, wenn man sich zum Bummeln in die verwinkelten Altstadt Gässchen begibt mit ihren vielen kleinen Geschäften.

Shopping in Barcelona: Altstadt – Geschäfte und Boutiquen

Das gotische Viertel  Hier fahren jetzt keine Autos mehr, alles ist schmal und verwinkelt. Es gibt hier Hunderte von kleinen Läden und Boutiquen und man bummelt am besten ziellos umher und sieht nicht nur Geschäfte, Lokale und Bars, sondern auch zahlreiche schöne alte Gebäude mit ihren Brücken, die die Straßenseiten verbinden. Hier eine kleine Auswahl von Geschäften unterschiedlichen Handwerks, die vielleicht auch bei der Auswahl eines Andenkens oder Mitbringsels helfen können. Besucht man die 10 Tipps in der genannten Reihenfolge (Metro Jaume I sonst Metro Liceu) sieht man schon einiges von der Altstadt Barcelonas.

1. Alexis Fasoli

Shopping Barcelona

Hochwertige Lederwaren in handwerklicher Perfektion und exquisitem Design. Schuhe, Gürtel, Taschen, alles in Handarbeit gefertigt. Nicht preiswert aber aussergewöhnlich. Für Lederwaren Fans.

✓ Carrer de la Volta dels Tamborets 4, www.alexsisfasoli.com, Mo-Do 12:00 bis 20:00 Uhr, Fr+Sa 11:00 bis 21:00 Uhr, So zu.

2. Custo Barcelona

Shopping Barcelona

Extravagante Klamotten mit originellem Design. Grelle Farben. Schrille T-Shirts für Damen und lässige Herrenhemden. Als Top Designer heute weltweit vertreten gilt Custo immer noch als Marke aus Barcelona. Bei Rabatten durchaus erschwinglich. Nicht verpassen.

✓ Plaça de les Olles 7, www.custo.com, Mo-Sa 11:00-20:30 Uhr , So zu.

3. Casa Gisbert

Shopping in Barcelona

Eines der ältesten Geschäfte von Barcelona. Ein bezaubernder alter Kolonialwarenladen mit unzähligen Delikatessen wie Honig, Oliven, Senf, Gewürze und Nüsse aller Art. Wundervoll altmodisch dekoriert liegt er versteckt in einer kleinen Gasse, nahe der Kirche Maria del Mar. Hier findet jeder ein Souvenir oder Mitbringsel.

✓ Sombrerers 23, www.casagisbert.com, Mo-Sa 10:00-20:30 Uhr, So zu.

4. La Campana

Shopping in Barcelona

Seit 1890. Hübsches Lädchen eines Familienunternehmens im Barrio Gòtico mit nostalgischem Flair. Hier gibt es selbstgemachtes Eis und Turrónspezialitäten. Turrón ist eine Mandel-Honig Spezialität, die in Spanien unverzichtbar ist. Unbedingt probieren.

✓ Carrer de la Princesa 36, www.lacampanades1890.com. Täglich geöffnet von 9:00-23:00 Uhr, auch So.

5. El Rei de la Màgia

Shopping Barcelona

In einem der ältesten Geschäfte für Zauberei gibt es alles was das Herz des Magiers begehrt. Dies ist der Laden und nicht das Theater. Auch für Kinder ein Erlebnis. Ein echtes Spezialgeschäft bei der Suche nach einem alternativen Geschenk.

✓ Carrer de la Princesa 11, www.elreydelamagia.com, Mo-Sa 10:00-14:00 und 16:00 bis 19:30 Uhr, So zu.

6. El Maniqui Vintage

Shopping in Barcelona

Ein super schöner kleiner Laden mit sehr vielen authentischen Vintage Klamotten. Hier ist für jedem was dabei – die Preise reichen von 20€ bis 100€ und man entdeckt hier sicher ausgefallene Sachen die man vielleicht nirgendwo anders in Europa findet.

✓ Carrer de Sant Sever, 8, elmaniquivintage.com, Mo-So 11:00- 20:00 Uhr, Di-Do 15:00 – 16:00 Uhr Mittagspause.

7. The Perfumery

Shopping Barcelona

Diese Boutique sollte man auf keinen Fall verpassen wenn man Shopping in Barcelona macht! Der Charme der Boutique im Vintage Stil einer alten Apotheke passt sich perfekt dem trendigen Stil seiner Umgebung im Herzen von Barcelona an. Hier werden keine Massenmarken verkauft, sondern nur seltene, limitierte und exklusive Düfte. Jeder findet etwas Passendes für seinen Stil. Gilt als Geheimtipp.

✓ Baixada de Santa Eulàlia 3, www.theperfumery.es, Mo-Sa 11:00-21:00 Uhr, So. zu.

8. La Manual Alparjatera

Shopping Barcelona

Hier werden die auf katalonisch – Espardenyes – genannten Baumwoll- und Leinenschuhe auf Bastsohlen hergestellt. Einst arme Leute Schuhe sind sie jetzt ein Erfolgsrezept. Handgemachte schicke Sommerschuhe für warme und sonnige Tage. Heute ein echter Barcelona Mythos zu moderaten Preisen. Ein Must-See nicht nur für Mode Fans.

✓ Carrer d`Avinyó 7, www.lamanualalpargatera-es, Mo-Sa 9.45-13:30 Uhr und 16:30-20:00 Uhr, So zu.

9. Herboristeria del Rei

Shopping in Barcelona

Vor 200 Jahren eröffnet, 1860 renoviert und zum Hoflieferanten des Königshauses ernannt, gilt die Herboristeria als das älteste Reformhaus. Eine Galerie mit Ölgemälden ziert den Verkaufsraum dieses sehenswerten Ladens in dem Heilpflanzen, Gewürze, Kräuter aus dem Mittelmeerraum, Naturkosmetik und vieles mehr vertrieben wird. Filmkulisse für -Das Parfum-.

 Carrer del Vidre 1, www.herboristeriadelrei.com, Di-Do 14:30-20:30, Fr+Sa 10:30-20:30, So+Mo zu.

10. Pasteleria Escribà

Shopping in Barcelona

Historische Jugendstilkonditorei an der berühmten La Rambla gelegen. 1902 renoviert im Stil des Modernisme. Ein wunderschönes kleines Café mit phantastischen Gourmetsüssigkeiten, Törtchen und leckerem Kaffee oder heisser Schokolade. Sensationelle Patisserien, die als die besten von Barcelona gelten. Hier muss man vorbeischauen!

✓ Rambla de les Flors 83, www.escriba.es, Mo-So 9:00-22:00, täglich geöffnet.

Wann kann man am besten shoppen in Barcelona ?

Die großen Kaufhäuser und Einkaufszentren haben in der Regel von ca. 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr durchgehend geöffnet. Kleine Geschäfte und Boutiquen öffnen oftmals erst gegen 11.00 Uhr und schliessen dann gegen 20:00 Uhr, wobei eine Pause von 13:30 Uhr bis 16:00 Uhr nicht unüblich ist. An Sonn- und Feiertagen haben Geschäfte geschlossen. Das gilt nicht für einige spezielle Ausnahmen, wie auch in diesem Artikel ersichtlich und Mini Supermärkte mit Artikeln für das tägliche Leben.

Wo findet man besondere Märkte in der Stadt?

Die bei uns bekannten Trödel- oder Flohmärkte sind in Spanien weniger bekannt oder touristisch kaum ansprechend, da ausschließlich Artikel für den Haushalt oder einfache gebrauchte Waren, Klamotten oder Schuhe verkauft werden.

Statt Wochenmärkte für Lebensmittel gibt es Markthallen, in denen an allen Wochentagen Verkauf herrscht. Der bekannteste und sehenswerteste hier ist der Mercat La Boqueria, direkt an der berühmten La Rambla gelegen. Mehr dazu in meinen Artikeln Tagesausflug Barcelona oder Barcelona in 24 Stunden unter der Rubrik Stadttour auf dieser Internetseite.

Wo findet man Outlet Shops in Barcelona?

Kleinere Adressen in der Stadt sind u.a. für Desigual in Eixample Disputacio 323, Mango Outlet in der Girona 37 oder für verschiedene Marken The Born Outlet in der Carrer del Bonaire 5.

Außerhalb Barcelonas liegen grössere wie Heron City, www.heroncitybarcelona.com oder Viladecans The Style Outlet, www.viladecans.thestyleoutlets.es.

Tipp: La Roca Village  ein kleines Dorf ausserhalb von Barcelona mit weit über 100 Designer Outlet Stores. Bei Rabatten von 50% und mehr findet hier jeder etwas. Ein Shuttle Bus fährt mehrmals täglich in der Nähe des Plaça de Catalunya ab. Weitere Informationen und Tickets direkt auf der Seite La Roca Village Shopping Erlebnis.

Was ist noch wichtig zu wissen?

Wer gern Shoppen möchte sollte unbedingt unnötige Wartezeiten bei der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten vermeiden und beim Gang durch die Kaufhäuser, Strassen und Gassen sich vor allem vor den zahlreichen Taschendieben in Acht nehmen. Alles Wichtige hierzu unter Tipps & Infos unter Barcelona Tickets, Wartezeiten und Sicherheit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here